Startseite

Kaleidoskop
<
>
  1. Zur Liebe gehören Drei
    Zur Liebe gehören Drei
    J. Fulton Sheen

    Einerseits bestätigen Studien: Verheiratete Menschen sind glücklicher und zufriedener als „Singles“. Andererseits lassen sich heute viele Ehepaare nach kurzer Zeit wieder scheiden. Die „sexuelle Revolution“ im Gefolge des kulturellen Umsturzes von 1968 schuf dafür wesentliche Voraussetzungen - den moralischen Relativismus und ein eigensüchtiges Streben nach einer „Selbstverwirklichung“, die mehr Schaden als Nutzen bringt. Wie also gelingt es, auch heute noch eine glückliche eheliche Beziehung zu führen?

    Erfahren Sie mehr
    19,80 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  2. Das kleine Offizium
    Das kleine Offizium

    Das «Marianische Offizium» ist weitgehend aus dem offiziellen Stundengebet der Kirche verschwunden, allein der Kartäuserorden hat es sich in einer Eigenform des Ordens bewahrt. Der lateinische Text unserer
    Ausgabe folgt abweichend von diesem Ordens-Offizium konsequent dem Breviarium Romanum 1962 mit der Vulgata-Version der Psalmen und bietet so auch dem Laien die Möglichkeit, an dem Stundengebet der Kirche teilzunehmen und mit ihm den Tag zu heiligen.

    Erfahren Sie mehr
    12,80 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  3. Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1949/1950
    Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1949/1950
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  4. Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1953/1954
    Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1953/1954
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  5. Athanasius und die Kirche unserer Zeit
    Athanasius und die Kirche unserer Zeit
    Rudolf Graber

    Neuerscheinung.
    Angesichts der fortschreitenden Selbstauflösung der katholischen Kirche im deutschsprachigen Raum hat sich der Sarto Verlag für eine Neuauflage dieser tiefgreifenden Analyse des ehemaligen Regensburger Oberhirten entschieden. Sie wurde bereits 1973 veröffentlicht, hat aber bis heute nichts von ihrer Kraft verloren, die wahren Hintergründe für die zunehmend erschütternde Entwicklung aufzuzeigen, die unsere Kirche in besonders tragischer Weise heimsucht.

    Erfahren Sie mehr
    6,80 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  6. Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1963/1964
    Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1963/1964
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  7. Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1965/1966
    Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1965/1966
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
Neuerscheinungen / Empfehlungen
Neu im Sortiment
Copyright © 2022 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH