Lieben heisst vergeben

«Ein Priester schreibt über die Ehe, wie merkwürdig!», werden manche sagen. «Was für eine wunderbare Gnade!», werden dagegen einmütig alle schließen, die dieses Buch gelesen haben. Es ist die Frucht von jahrelangem Zuhören und Ratgeben im Dienst der Barmherzigkeit an Hunderten von Paaren vor der Ehe, Ehepaaren «unterwegs», am Rande des Scheiterns oder danach.

20,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
60-25-48
Lieferzeit
2-3 Tage

«Ein Priester schreibt über die Ehe, wie merkwürdig!», werden manche sagen. «Was für eine wunderbare Gnade!», werden dagegen einmütig alle schließen, die dieses Buch gelesen haben. Es ist die Frucht von jahrelangem Zuhören und Ratgeben im Dienst der Barmherzigkeit an Hunderten von Paaren vor der Ehe, Ehepaaren «unterwegs», am Rande des Scheiterns oder danach. Père Jacques Marin - Mitglied der «Mission de France» und ein erfahrener Prediger auf geistlichen Einkehrveranstaltungen - hat auf allen Gebieten des Ehelebens einen hervorragenden Einblick; er richtet sich an die Ehepaare mit der Zärtlichkeit und dem Anspruch eines Vaters, der seine Kinder liebt und das Beste für sie will. Kompromisslos verkündigt er die ganze Wahrheit des Evangeliums, und nichts als die Wahrheit, die Trägerin der Liebe, des Lebens und des Friedens, die niemals verletzt, auch wenn sie manchmal stört. So heikle Fragen wie Scheidung, Wiederverheiratung Geschiedener oder Abtreibung werden voller Mitgefühl und Erbarmen zur Sprache gebracht, immer aber im Rückgriff auf das Wort Gottes und in Treue zur Lehre der Päpste und der Kirche. Dieses anregende, hoffnungsvolle Buch enthält viele Bibelzitate und etwa hundert Zeugnisse von Ehepaaren. Es will alle Eheleute einladen, angesichts der Not dieser Zeit neu an die Liebe zu glauben und sich mehr denn je um die eigene Heiligkeit zu bemühen, auf dem Weg über die ständige Umkehr und den eifrigen Gebrauch der Sakramente, um mit Jesus «schon jetzt die Hochzeit des Lammes» zu erleben.

Mehr Informationen
Autor Marin, Jacques
ISBN 978-3-907525-40-1
Verlag Parvis
Seitenzahl 376
Breite 14.5
Höhe 22
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH