Startseite

Kaleidoskop
<
>
  1. Der unsichtbare Krieg
    Der unsichtbare Krieg
    Yvonne Hofstetter

    Wie die Digitalisierung Sicherheit und Stabilität in der Welt bedroht

    Die aktuelle Weltlage ist gefährlicher denn je. Weil sich Strategien und Formen der Kriegsführung aufgrund der Digitalisierung radikal ändern, nehmen die Spannungen zwischen den Supermächten zu. Die renommierte KI-Expertin Yvonne Hofstetter legt für alle politisch Interessierten offen, wie die Digitalisierung einst stabile Machtverhältnisse untergräbt ...

    Erfahren Sie mehr
    22,99 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  2. Die Himmel rühmen CD
    Die Himmel rühmen CD

    Der Chor des St.-Theresien-Gymnasiums Schönenberg präsentiert seine neueste CD. Die Auswahl an 14 anspruchsvollen geistlichen Werken aus drei Jahrhunderten sowie einem Bonus-Track zeigt eine abwechslungsreiche Bandbreite klassisch-romantischer bis hin zu zeitgenössischen Chorwerken, die sich in Geist und Stil der abendländischen Musiktradition verpflichtet fühlen. Berühmte Stücke wie Mozarts "Ave verum", Francks "Panis Angelicus" oder das "Ave-Maria-Glöcklein" und Werke von J. S. Bach, Beethoven oder Mendelssohn finden sich ebenso darunter wie neuere, beliebte Chorwerke von John Rutter. 

    Erfahren Sie mehr
    5,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  3. Die Gnadenvolle
    Die Gnadenvolle
    Matthias Gaudron

    Die Verehrung der allerseligsten Jungfrau Maria ist aus der katholischen Spiritualität nicht wegzudenken. Dieses Büchlein zeigt, wie wohlbegründet es in der Heiligen Schrift und christlichen Tradition ist, wenn die katholische Kirche Maria als mit einzigartigen Gnadenvorzügen ausgestattet bekennt und verehrt. Maria ist Gottes Meisterwerk, und wir tun seiner Verehrung keinen Abbruch, wenn wir sein Meisterwerk lieben und verehren.

    Erfahren Sie mehr
    14,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  4. Zur Liebe gehören Drei
    Zur Liebe gehören Drei
    J. Fulton Sheen

    Einerseits bestätigen Studien: Verheiratete Menschen sind glücklicher und zufriedener als „Singles“. Andererseits lassen sich heute viele Ehepaare nach kurzer Zeit wieder scheiden. Die „sexuelle Revolution“ im Gefolge des kulturellen Umsturzes von 1968 schuf dafür wesentliche Voraussetzungen - den moralischen Relativismus und ein eigensüchtiges Streben nach einer „Selbstverwirklichung“, die mehr Schaden als Nutzen bringt. Wie also gelingt es, auch heute noch eine glückliche eheliche Beziehung zu führen?

    Erfahren Sie mehr
    19,80 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten

Neuerscheinungen

Neu im Sortiment

Artikel 1 bis 12 von 120 gesamt

Copyright © 2022 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH