Startseite

Kaleidoskop
<
>
  1. Die Himmel rühmen CD
    Die Himmel rühmen CD

    Der Chor des St.-Theresien-Gymnasiums Schönenberg präsentiert seine neueste CD. Die Auswahl an 14 anspruchsvollen geistlichen Werken aus drei Jahrhunderten sowie einem Bonus-Track zeigt eine abwechslungsreiche Bandbreite klassisch-romantischer bis hin zu zeitgenössischen Chorwerken, die sich in Geist und Stil der abendländischen Musiktradition verpflichtet fühlen. Berühmte Stücke wie Mozarts "Ave verum", Francks "Panis Angelicus" oder das "Ave-Maria-Glöcklein" und Werke von J. S. Bach, Beethoven oder Mendelssohn finden sich ebenso darunter wie neuere, beliebte Chorwerke von John Rutter. 

    Erfahren Sie mehr
    5,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  2. Folgt mit Maria der Göttlichen Barmherzigkeit
    Folgt mit Maria der Göttlichen Barmherzigkeit
    Hélène Dumont

    «Folgt mit Maria der Göttlichen Barmherzigkeit» ist ein Meditationsbuch, das aus Auszügen des Tagebuchs besteht, in dem die Heilige ihre Unterhaltungen mit Christus und der Jungfrau Maria niedergelegt hat. Sich Maria, der Mutter der göttlichen Barmherzigkeit anvertrauen, die voll mitfühlender Zärtlichkeit für ihre Kinder ist, und sich durch das Üben der Sanftmut, der Reinheit, der Demut, der Liebe zu Gott, der Erfüllung des göttlichen Willens und der Anbetung in ihre Lehre begeben ...

    Erfahren Sie mehr
    10,00 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  3. Der Tänzer von Spoleto
    Der Tänzer von Spoleto
    Wilhem Hünermann

    Der Jugendheilige Gabriel von der schmerzhaften Jungfrau, mit bürgerlichem Namen Francesco Possenti, ist einer der beliebtesten Heiligen der katholischen Kirche. Seine Grabstätte zu Füßen des Gran Sasso wird jährlich von rund zwei Millionen Pilgern besucht. – Am 1. März 1838 wurde er als Sohn von sante und Agnese Frisciotti geboren. Am gleichen Tag wurde er auf den Namen Francesco getauft.

    1841 übersiedelte die Familie nach Spoleto. bereits 1842 verlor Francesco seine Mutter. Checchino (Kosename für Francesco) war lebhaft, intelligent und ein guter Schüler. Schon früh spürte Francesco im Innern seiner Seele einen Ruf und eine Unruhe. Mehrfach hatte er gelobt, Priester zu werden.

    Am 22. August 1856 vernahm er während der Prozession mit dem Gnadenbild in Spoleto von neuem in seinem Herzen die Stimme der Muttergottes, die zu ihm sagte: «Du bist nicht für die Welt geschaffen! Was willst Du in der Welt? Auf, werde Ordensmann!» Am 10. September 1856 begann er das Noviziat bei den Passionisten in Morrovalle (MC).

    Die letzten zweieinhalb Jahre verbrachte er im Konvent von Isola del Gran Sasso, wo er «bei Sonnenaufgang» am 27. Februar 1862 an Tuberkulose starb.

    Erfahren Sie mehr
    17,50 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  4. Betrachtungen für alle Tage des Kirchenjahres
    Betrachtungen für alle Tage des Kirchenjahres
    Père Emmanuel

    „Diese Betrachtungen sind inhaltsreich, köstlich, geistlich gehaltvoll; man spürt in ihnen das Herz eines Heiligen; sie begeistern die Seelen und lassen die reinsten Flammen der Gottesliebe in sie eindringen.“

     

    Korrektur:

    Auf den Seiten 87 bis 91 scheinen in dem vollständige vorhanden deutschen Text einschubweise Textpassagen des

    französischen Originals auf. Wir bitten dies zu entschuldigen und diese Abschnitte beim Lesen zu ignorieren.

    Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  5. Der unsichtbare Krieg
    Der unsichtbare Krieg
    Yvonne Hofstetter

    Wie die Digitalisierung Sicherheit und Stabilität in der Welt bedroht

    Die aktuelle Weltlage ist gefährlicher denn je. Weil sich Strategien und Formen der Kriegsführung aufgrund der Digitalisierung radikal ändern, nehmen die Spannungen zwischen den Supermächten zu. Die renommierte KI-Expertin Yvonne Hofstetter legt für alle politisch Interessierten offen, wie die Digitalisierung einst stabile Machtverhältnisse untergräbt ...

    Erfahren Sie mehr
    22,99 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten

Neuerscheinungen

Neu im Sortiment

Artikel 1 bis 12 von 120 gesamt

Copyright © 2022 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH