Startseite

Kaleidoskop
<
>
  1. Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1953/1954
    Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1953/1954
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  2. Auf der Suche nach den Spuren des Exodus - Patterns of Evidence - DVD
    Auf der Suche nach den Spuren des Exodus - Patterns of Evidence - DVD

    Der Auszug aus Ägypten - Tatsache oder Mythos?
    In Patterns of Evidence - Auf der Suche nach den Spuren des Exodus begibt sich Timothy P. Mahoney auf eine zwölf Jahre lange Recherche. In Europa, den USA, im Nahen Osten und in Ägypten sucht er nach Antworten. Auf seinen Reisen macht er erstaunliche Entdeckungen. Sie werfen ein neues Licht auf die geschichtlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Überlieferungen ...

     

    Erfahren Sie mehr
    18,95 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  3. Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1961/1962
    Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1961/1962
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  4. Zur Liebe gehören Drei
    Zur Liebe gehören Drei
    J. Fulton Sheen

    Einerseits bestätigen Studien: Verheiratete Menschen sind glücklicher und zufriedener als „Singles“. Andererseits lassen sich heute viele Ehepaare nach kurzer Zeit wieder scheiden. Die „sexuelle Revolution“ im Gefolge des kulturellen Umsturzes von 1968 schuf dafür wesentliche Voraussetzungen - den moralischen Relativismus und ein eigensüchtiges Streben nach einer „Selbstverwirklichung“, die mehr Schaden als Nutzen bringt. Wie also gelingt es, auch heute noch eine glückliche eheliche Beziehung zu führen?

    Erfahren Sie mehr
    19,80 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  5. Mater Ecclesiae - Maria, die Mutter der Kirche
    Mater Ecclesiae - Maria, die Mutter der Kirche
    Achim Dittrich

    Am 11. Februar 2018 erließ Kardinal Sarah, Präfekt der Kongregation für den Gottesdienst, ein Dekret, mit dem das Fest "Maria, Mutter der Kirche" in den Generalkalender aufgenommen wird. Papst Paul VI. hat zuvor - im November 1964 - auf dem II. Vatikanum diesen Titel feierlich im Alleingang deklariert, nachdem sich die Konzilskommission aus ökumenischen Gründen ablehnend geäußert hatte. Die Konzilsväter leisteten stehenden Applaus als der Papst in der zweiten Hälfte seiner Ansprache zum Ende der III. Sitzungsperiode diese Deklaration vornahm.

    Erfahren Sie mehr
    3,95 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  6. Athanasius und die Kirche unserer Zeit
    Athanasius und die Kirche unserer Zeit
    Rudolf Graber

    Neuerscheinung.
    Angesichts der fortschreitenden Selbstauflösung der katholischen Kirche im deutschsprachigen Raum hat sich der Sarto Verlag für eine Neuauflage dieser tiefgreifenden Analyse des ehemaligen Regensburger Oberhirten entschieden. Sie wurde bereits 1973 veröffentlicht, hat aber bis heute nichts von ihrer Kraft verloren, die wahren Hintergründe für die zunehmend erschütternde Entwicklung aufzuzeigen, die unsere Kirche in besonders tragischer Weise heimsucht.

    Erfahren Sie mehr
    6,80 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  7. Ludwig Florian Anton Colle
    Ludwig Florian Anton Colle
    Johannes Bosco

    Don Bosco schrieb an die Familie Colle: Geehrter Herr, geehrte Frau Colle! Der Herr, unser Gott, der, je nach den Interessen Seiner größeren Glorie, die Gaben Seiner allmächtigen Hand gibt oder nimmt, hat Ihnen ein besonderes Pfand Seiner Liebe in der Person eines Kindes gegeben, das bereits für seine Familie und für alle, die das Glück haben, es zu kennen, der Gegenstand hoher Freude war ...

    Erfahren Sie mehr
    2,75 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  8. Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1951/1952
    Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1951/1952
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  9. Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1943/1944
    Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1943/1944
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
  10. Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1941/1942
    Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe / Jahrgang 1941/1942
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
Neuerscheinungen / Empfehlungen
  1. Die Bibel
    Die Bibel
    Ab 59,00 €
    Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
Neu im Sortiment

Artikel 1 bis 12 von 120 gesamt

Copyright © 2022 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH