Erinnerungen. Vom Bauernbub zum Generaloberen.

Das Buch "Erinnerungen" ist nicht nur eine lebendige Rückschau auf das Leben von Pater Franz Schmidberger, sondern gerade auch eine Chronik der Entstehungsgeschichte der Priesterbruderschaft St. Pius X.. An der Seite von Erzbischof Marcel Lefebvre hat Pater Schmidberger die Priesterbruderschaft mit aufgebaut und weltweit geführt ...

16,80 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
25-50-36
Lieferzeit
2-3 Tage

Das Buch "Erinnerungen" ist nicht nur eine lebendige Rückschau auf das Leben von Pater Franz Schmidberger, sondern gerade auch eine Chronik der Entstehungsgeschichte der Priesterbruderschaft St. Pius X.. An der Seite von Erzbischof Marcel Lefebvre hat Pater Schmidberger die Priesterbruderschaft mit aufgebaut und weltweit geführt mit allen Mühen und Kämpfen, viel freudig Unerwartetem, Rückschlägen, Glücksfällen, ersten Erfolgen – ein Weg, immer wieder sichtbar geführt von der Vorsehung Gottes. Wäre der Autor dieser Erinnerungen wohl Priester und ein Streiter für das soziale Königtum Christi geworden, wenn Gott nicht durch Krankheit in das Leben seiner Familie eingegriffen hätte? Wäre er zum energischen Verteidiger der ungeschmälerten Tradition der Kirche und der überlieferten Form der hl. Messe geworden, wenn er an der Universität Tübingen statt in München sein Mathematikstudium absolviert hätte? Gott allein weiß es. Aber nach menschlichem Ermessen wäre sein Leben ganz anders verlaufen. Diese Erinnerungen geben einen sehr persönlichen Einblick in das 50jährige Ringen der Priesterbruderschaft St. Pius X. in der nachkonziliaren Kirchenkrise, deren Generaloberer Pater Franz Schmidberger von 1983 bis 1994 war. Sie sind ein dankbarer Preisgesang auf die gütige Vorsehung Gottes.

Mehr Informationen
Autor Schmidberger, P. Franz
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-96406-054-9
Verlag Sarto
Breite 14.5
Höhe 22
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH