Startseite

Kaleidoskop
<
>
  1. Heilige Eheleute
    Heilige Eheleute
    Ferdinand Holböck

    Verheiratete Selige und Heilige aller Jahrhunderte.
    Die Liebe zwischen Mann und Frau und ihr Bündnis fürs Leben ist im irdischen Bereich das schönste Geschenk, das Gott zwei Menschen geben kann. Und doch wird gerade in unserer Zeit die Familie von schwersten Krisen heimgesucht. 1994 wurde zum Internationalen Jahr der Familie erklärt, damit sich die Menschen wieder Gedanken machen über diese Urzelle der Menschheit. Auch die Kirche spürt die Kräfte der Zerstörung, und der Papst hat sich die Mühe gemacht, einen persönlichen Brief an die Familien zu schreiben.

    Erfahren Sie mehr
    10,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  2. Rituale Romanum (ohne Schuber)
    Rituale Romanum (ohne Schuber)

    Zweite Auflage erscheint ab Anfang September 2021 - Vorbestellung möglich.
    Rituale Romanum ist das Ritenbuch der Katholischen Kirche für den Priester. Es enthält die Formulare für die Spendung der Sakramente und Sakramentalien (Weihungen und Segnungen), sowie für den Exorzismus. Das päpstliche Dekret, das 2007 das alte Messbuch als nie abgeschafft rehabilitiert hat, erlaubt in gleicher Weise allen Priestern auch wieder den Gebrauch des vorkonziliaren Rituales. Die hochwertige Neuauflage, erstmals mit den Vulgata-Psalmen, wie sie auch im Messbuch Verwendung finden, ist ein echtes Ereignis auf dem Büchermarkt. Es wäre zu wünschen, daß bald wieder jeder Diözesanpriester ein solches Exemplar sein eigen nennen kann. Es ist zu wünschen, daß dieses vorkonziliare Rituale, das unter Papst Pius XII. herausgegeben wurde, bald wieder in allen Sakristeien zu finden ist.

    • das Rituale entspricht der letzten vatikanischen Ausgabe von 1957
    • es hat die Imprimatur von S. Ex. Bischof Gregor Maria Hanke OSB
    • eine hervorragende Verarbeitung

    Nur EUR 67,–
    ohne Schuber
    EUR 79,–
    mit Schuber (aus Karton)

    Erfahren Sie mehr
    78,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  3. Eine Nacht
    Eine Nacht
    Bernanos, Georges

    Die Entstehung dieser Novellen – Frau Dargent (1922), Schattenzwiesprache und Eine Nacht (beide 1928) –, die erstmals in französischen Zeitschriften erschienen, fällt in eine Zeit, in der sich Bernanos auf der Suche nach seinem zukünftigen Weg über seine schriftstellerische Sendung noch im unklaren ist. Und doch sind diese Novellen, wie ihr Herausgeber und Übersetzer Hans Urs von Balthasar in seinem Nachwort feststellt, bereits durch «gewisse Grundmotive bernanosischer Dichtung» miteinander verbunden.

    Erfahren Sie mehr
    10,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  4. Geschichte der arabischen Welt
    Geschichte der arabischen Welt
    Schlicht, Alfred
    Der arabische Frühling sieht anders aus als die iranische grüne Revolution, und in Ägypten hat er eine andere Farbe als in Syrien. Auch wenn es schwerfällt, mehr denn je sollte man unterscheiden zwischen der islamischen Geschichte, also der Geschichte aller Muslime weltweit, von Marokko bis Indonesien, und der Geschichte von Staaten, Herrschaftsgebilden und Kulturen, die nicht darin aufgehen, dass sie sich einer islamischen Weltreligion zugehörig fühlen ...
    Erfahren Sie mehr
    22,95 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  5. Mein Leben. Erinnerungen
    Mein Leben. Erinnerungen
    Waldstein, Wolfgang

    Wolfgang Waldstein wurde am 27. August 1928 in Hangö/Finnland geboren. Nach Ausbruch des sowjetisch-finnischen Krieges kam Wolfgang Waldstein im Jahr 1940 nach Salzburg. In seiner Biografie schildert er seine Kindheit in Finnland, den Neuanfang in Salzburg während des Krieges, sein Studium und seine Berufung als Universitätsprofessor für Römisches Recht an die Universität Innsbruck und ab 1965 an die Universität Salzburg. Er ist katholisch, verheiratet und Vater von sechs Kindern. Seine große Leidenschaft gehört dem Bergsteigen. Wolfgang Waldstein gilt international als größter Kenner des Naturrechts.

    Erfahren Sie mehr
    17,95 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  6. Papst Pius XII. und der Zweite Weltkrieg. Aus den Akten des Vatikan
    Papst Pius XII. und der Zweite Weltkrieg. Aus den Akten des Vatikan
    Blet, Pierre

    Konnte Pius XII. Hitler stoppen? Durfte Pius XII. schweigen? - Wer die Veröffentlichungen von Pierre Blet nicht kennt, kann sich an der aktuellen Diskussion nicht ernsthaft beteiligen. Ralf Hochhuth provozierte 1963 mit seinem Bühnenerstling "Der Stellvertreter" eine erregte Debatte über Papst Pius XII. (1939-1958), der bis zu diesem Zeitpunkt weltweit und insbesondere in Deutschland unbestritten hohes Ansehen genoß.

    Erfahren Sie mehr
    35,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  7. Franz Stock - Menschlichkeit über Grenzen hinweg
    Franz Stock - Menschlichkeit über Grenzen hinweg
    Loonbeek, Raymond
    Im Jahr 1934 begann der junge Priester Franz Stock (1904-1948) aus der Diözese Paderborn seine Tätigkeit in Paris als Leiter der deutschsprachigen katholischen Gemeinde. Nach der Besetzung der französischen Hauptstadt durch die Wehrmacht übernahm er die Betreuung französischer Gefangener – Widerstandkämpfer und Geiseln, Christen, Juden, Kommunisten und Atheisten – und begleitete etwa 2.000 zum Tode verurteilte Menschen bei ihrer Hinrichtung.
    Erfahren Sie mehr
    19,95 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  8. 50 Jahre Umerziehung - Die 68er und ihre Hinterlassenschaften
    50 Jahre Umerziehung - Die 68er und ihre Hinterlassenschaften
    Josef Kraus

    Der 50. Geburtstag von ,,68" wurde mit viel Weihrauch und Heiligsprechung begangen. Kritik und Selbstkritik sind nach wie vor eher nicht angesagt. Dabei haben die 68er eine durchaus ambivalente Vor- und Wirkungsgeschichte. Einerseits rühmen sie sich großspurig, aber zu Unrecht, mit ihnen hätten die Liberalisierung der Bundesrepublik und die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit begonnen. Tatsächlich sind sie auf Entwicklungen aufgesprungen, die längst in Gang gekommen waren. Bei allem Anti-Amerikanismus, den sie vor sich hertrugen, übernahmen sie den größten Teil ihrer Ideologien und ihres Aktionismus von US-amerikanischen Vorbildern, einschließlich der ,,Reeducation"-Absicht der Westalliierten.

    Erfahren Sie mehr
    19,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  9. Prinz Eisenherz. Band 12 Jahrgang 1959/1960
    Prinz Eisenherz. Band 12 Jahrgang 1959/1960
    Harold R. Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  10. Prinz Eisenherz. Band 16 Jahrgang 1967/1968
    Prinz Eisenherz. Band 16 Jahrgang 1967/1968
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  11. Proprium sanctorum pro aliquibus locis - Schott Einleger
    Proprium sanctorum pro aliquibus locis - Schott Einleger

    Ergänzungsheft zum Schott-Mesbuch 1962 – zusätzliche Messformulare:
    Heiligenfeste für bestimmte Orte Dieses Büchlein ist ein Auszug aus dem Anhang der Neuauflage des Schott-Messbuchs des Sarto-Verlags von 2018. Es ist gedacht für alle, die eine ältere Schott-Ausgabe besitzen, aber die zusätzlichen Messformulare „Heiligenfeste für bestimmte Orte“ nicht missen wollen, die in dem Nachdruck von 2018 als Anhang enthalten sind. Es handelt sich dabei um Messformulare, die bislang nicht im Schott, wohl aber im Pustet-Missale enthalten sind. Etwa 20 Formulare von italienischen Heiligen des Pustet-Missale werden in dieser Schott-Ausgabe allerdings ausgetauscht durch Feste, die für unseren deutschsprachigen Raum bzw. weltkirchlich von größerer Bedeutung sind, z.B. ULF von Guadalupe,Verlobung Mariens mit Joseph, Fest des hl. Rock von Trier, Maria Trösterin der Betrübten, Skapulierfest, Philomena, ULF von La Salette, hl. Gertrud, hl. Elisabeth, ULF von der Wundertätigen Medaille etc.
    (Dünndruckpapier wie beim Schott 2018 - Blockstärke ca. 4 mm)
    kart., 192 S., 16,5 x 10,5 cm

    Erfahren Sie mehr
    5,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  12. Athanasius und die Kirche unserer Zeit
    Athanasius und die Kirche unserer Zeit
    Rudolf Graber

    Neuerscheinung.
    Angesichts der fortschreitenden Selbstauflösung der katholischen Kirche im deutschsprachigen Raum hat sich der Sarto Verlag für eine Neuauflage dieser tiefgreifenden Analyse des ehemaligen Regensburger Oberhirten entschieden. Sie wurde bereits 1973 veröffentlicht, hat aber bis heute nichts von ihrer Kraft verloren, die wahren Hintergründe für die zunehmend erschütternde Entwicklung aufzuzeigen, die unsere Kirche in besonders tragischer Weise heimsucht.

    Erfahren Sie mehr
    6,80 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  13. Zur Liebe gehören Drei - Das große Geheimnis der Ehe
    Zur Liebe gehören Drei - Das große Geheimnis der Ehe
    Fulton J. Sheen

    Einerseits bestätigen Studien: Verheiratete Menschen sind glücklicher und zufriedener als „Singles“. Andererseits lassen sich heute viele Ehepaare nach kurzer Zeit wieder scheiden. Die „sexuelle Revolution“ im Gefolge des kulturellen Umsturzes von 1968 schuf dafür wesentliche Voraussetzungen - den moralischen Relativismus und ein eigensüchtiges Streben nach einer „Selbstverwirklichung“, die mehr Schaden als Nutzen bringt. Wie also gelingt es, auch heute noch eine glückliche eheliche Beziehung zu führen?

    Erfahren Sie mehr
    17,80 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  14. Kinderkatechismus
    Kinderkatechismus

    Katechismus für Kinder im Vorschulalter

    Dieser Bild- und Vorlesekatechismus für Kinder setzt Maßstäbe, denn ein vergleichbares Werk gab es in deutscher Sprache bislang nicht. Es zeichnet sich aus durch seine über 200 ganzseitigen, farbigen Illustrationen, die sehr geeignet sind, das kindliche Gemüt anzusprechen und ein erstes Glaubensverständnis zu vermitteln. Reich bebildert!

    Erfahren Sie mehr
    29,80 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Neuerscheinungen / Empfehlungen
Neu im Sortiment
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH