Startseite

Kaleidoskop
<
>
  1. Christuswärts
    Christuswärts
    Max Thürkauf

    Glaubenshilfe gegen den naturwissenschaftlichen Atheismus
    Max Thürkauf, dem großen Physiker und Philosophen, gelingt es in diesem Buch, denen, die an Gott glauben, jene Argumente zu liefern, die sie in dieser verblendeten Welt so dringend brauchen. Dieses Buch wird sicher helfen, die Naturwissenschaft wieder zu einem Weg zu machen, der zu Gott führt. Eine absolut wichtige Denk- und Diskussionshilfe für alle!

    Erfahren Sie mehr
    10,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  2. Sie haben Ihn entthront
    Sie haben Ihn entthront
    Marcel Lefebvre

    Was sagt das kirchliche Lehramt über die schlimmste und schädlichste Irrlehre der Neuzeit, über den atheistischen Liberalismus und den liberalen Katholizismus? Das II. Vatikanische Konzil "ist das 1789 der Kirche", erklärte Kardinal Suenens. Das Grundprinzip von 1789 aber war die Säkularisierung der Gesellschaft, die Entthronung Unseres Herrn Jesus Christus im öffentlichen Raum. ....

    Erfahren Sie mehr
    19,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  3. Thomas-Lexikon
    Thomas-Lexikon
    Schütz, Ludwig

    Frommann-Holzboog Sammlung, Übersetzung und Erklärung der in sämtlichen Werken des hl. Thomas v. Aquin vorkommenden Kunstausdrücke und wissenschaftlichen Aussprüche. 2., sehr vergrößerte Auflage Paderborn 1895. Reprint. 2. unveränderte Auflage 1983. X,Das ›Thomas-Lexikon‹ bietet in reichhaltigen und übersichtlichen Artikeln die termini technici aus insgesamt 81 Thomasischen Opera. Zu jedem Terminus sind dessen verschiedene Bedeutungen, die einzelnen Verbindungen mit anderen Termini und die wichtigsten Sentenzen in Zitat und Übersetzung aufgeführt. Das Werk ist ein maßgebliches Auskunftsmittel der Thomas-Forschung und auch der Mediävistik – jeder Disziplin – im allgemeinen.

     

    Erfahren Sie mehr
    192,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  4. Geschichte einer großen Sehnsucht
    Geschichte einer großen Sehnsucht
    Ulrich Filler

    Ein Porträt der hl. Schwester Maria Faustyna Kowalska

    Es ist die spannende Geschichte ihres Lebens und ihres Glaubensweges. Es ist eine Geschichte voller Wunder und Mystik, es ist aber auch die Geschichte harter Arbeit und schwerer Krankheit und dem Versuch, immer wieder von neuem den Glauben im Alltag zu leben. Und es ist die Geschichte einer großen Botschaft, die der kleinen Schwester anvertraut wird: die Botschaft von der Barmherzigkeit Gottes.

    Erfahren Sie mehr
    5,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  5. Abende von St. Petersburg
    Abende von St. Petersburg
    Joseph de Maistre

    oder Gespräche über das zeitliche Walten der Vorsehung.
    Das Hauptwerk von Joseph Comte de Maistre (1753–1821) ist seit 1824 auf Deutsch nicht mehr greifbar. Für unsere Ausgabe wurde die ursprüngliche Übersetzung von Moritz Lieber gründlich überarbeitet und mit einer Einleitung von P. Glaudes, dem Herausgeber der maßgeblichen kritischen französischen Edition sowie einem Essai über de Maistres Stellung zum Krieg von Jean-Jacques Langendorf versehen.

    Erfahren Sie mehr
    49,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  6. Die vierzig Tage des Musa Dagh
    Die vierzig Tage des Musa Dagh
    Franz Werfel

    Noch immer ist es schwierig, den Völkermord an den Armeniern in den Jahren 1915 bis 1917 beim Namen zu nennen. Als Franz Werfel 1930 durch Anatolien reiste, schockierten ihn die Begegnungen mit Zeitzeugen und er begann, akribisch für einen Roman zu recherchieren. ›Die vierzig Tage des Musa Dagh‹ beschreiben das Schicksal einer armenischen Familie, die langsam ausgegrenzt und schließlich mit Waffengewalt verfolgt wird. Auf dem Heimatberg, dem Musa Dagh, leistet ihre Dorfgemeinschaft der Vertreibung Widerstand. Umsichtig und differenziert, mit einer klaren, fließenden Sprache verwandelt Werfel diese historische Katastrophe in ein eindrucksvolles Epos.

    Erfahren Sie mehr
    14,95 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  7. Hypostatische Union und Subjekt
    Hypostatische Union und Subjekt
    Klaus Obenauer
    Wer oder was sagt „ich“ in Christus? Die starke Präsenz des subjekttheoretischen Paradigmas im jüngeren deutschsprachigen Diskurs der katholischen Theologie verleiht dieser Frage ihre erneute Dringlichkeit. Kann ich angesichts neuzeitlicher Standards überhaupt noch „klassisch“ eine göttliche Person in zwei Naturen denken? Kritisch Bezug genommen wird hierbei ebenso auf den philosophischen Ansatz Thomas Pröppers wie die Christologie Joseph Ratzingers.
    Erfahren Sie mehr
    18,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  8. Die Hermeneutik der Kontinuität oder des Bruchs?
    Die Hermeneutik der Kontinuität oder des Bruchs?
    Heinz-Lothar Barth
    Aspekte der Theologie Papst Benedikts XVI
     
    Als Joseph Kardinal Ratzinger im Jahre 2005 zum Papst gewählt wurde, setzten viele Katholiken große Hoffnungen auf ihn. Haben sich diese erfüllt? Nach sieben Jahren ist es Zeit für eine Zwischenbilanz. Der Bonner Altphilologe Dr. Heinz-Lothar Barth untersucht in den vorliegenden Beiträgen Aspekte der Theologie Benedikts XVI. und seines praktischen Wirkens als Papst.......
     
    Erfahren Sie mehr
    23,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  9. Pastoralliturgie. Über die gefährliche Hermeneutik eines Begriffs
    Pastoralliturgie. Über die gefährliche Hermeneutik eines Begriffs
    Rodheudt, Guido

    Der Begriff „pastoral“ ist einer der beliebtesten und zugleich schillerndsten theologischen Begriffe der heu­tigen Zeit. Die vorliegende Schrift begründet, wa­rum er in Bezug auf die Liturgie fehl am Platz ist, denn die Pastoral hat eine klare Funktion – die seelische Formung der Gläubigen –, wohingegen sich Litur­gie als anbetende Verherrlichung Gottes jedem in­stru­mentalisierenden Zugriff entzieht ...

    Erfahren Sie mehr
    1,50 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  10. Ulme stützt Weinstock
    Ulme stützt Weinstock
    Florian Amselgruber

    Literalisierung kirchlicher Verkündigung auf der Basis paganer Formen bei Clemens von Alexandrie.
    Wie die Forschungsgeschichte belegt, lassen sich die Werke des griechischen Kirchenvaters Clemens von Alexandrien vor allem literarisch, sodann aber auch inhaltlich schwer kategorisieren. Die vorliegende Arbeit präsentiert daher eine grundlegende literarische Analyse seiner Schriften.......

    Erfahren Sie mehr
    57,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  11. Gesänge zu Ehren der hl. Theresia von Lisieux
    Gesänge zu Ehren der hl. Theresia von Lisieux

    und andere geistlichen Lieder.
    Der Theresienchor Schönenberg präsentiert im Jahr des 25jährigen Bestehens des St.-Theresien-Gymnasiums eine neue CD. Sie rückt die Schulpatronin in den Vordergrund. In den zwei ihr gewidmeten lateinischen Messvertonungen von H. Roe und A. Toepler und vielen weiteren beliebten Gesängen zu Ehren der kleinen Heiligen sowie der Muttergottes, des hl. Pius X. und anderen geistlichen Liedern (darunter das „Schönenberger Abendlied“) vereinigt sie verschiedenste  ältere und neuere Werke aus dem 18.–20. Jahrhundert für Chor, Soli und Orgel. Der Theresienchor zeigt sich dabei auf der Höhe seines Könnens. 

    Erfahren Sie mehr
    11,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  12. Domitian
    Domitian
    Anton de Waal

    Flavius Clemens, aus dem berühmten Geschlecht der Flavier, führt trotz seiner engen Verwandtschaft zum Kaiserhaus mit seiner Familie ein zurückgezogenes Leben. Er gilt als träge und an politischen Ämtern nicht interessiert. Wie ein Blitz aus heiterem Himmel trifft ihn die Entscheidung seines kaiserlichen Vetters Domitian, der ausgerechnet ihn zum Mitregenten machen ...

    Erfahren Sie mehr
    8,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  13. Lebende Wasser DVD
    Lebende Wasser DVD

    In der von Illustra Media gewohnten hohen Qualität zeigt dieser Dokumentarfilm die Schönheit der biologischen Systeme unter Wasser. Er macht deutlich, dass das erstaunliche Sonarsystem der Delfine oder der Magnetkompass der Meeresschildkröte nur durch einen schöpferischen Akt entstanden sein kann - ebenso das majestätische Wesen des riesigen Buckelwals mit seinen geheimnisvollen Gesängen.

    Erfahren Sie mehr
    14,95 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  14. Die Liturgiereform - Bruch mit der Tradition
    Die Liturgiereform - Bruch mit der Tradition
    Stephan Maeßen

    Bruch mit der Tradition.
    Die Kardinäle Alfredo Ottaviani und Antonio Bacci legten schon am 25.9.1969, nur wenige Monate nach der Einführung der Neuen Messordnung, ihre Kurze kritische Untersuchung des neuen Ordo Missae bei Papst Paul VI. vor. Darin kommen sie zu dem Ergebnis, dass die Neue Messordnung "sowohl im Ganzen wie in den Einzelheiten ein auffallendes Abrücken von der katholischen Theologie der heiligen Messe darstellt, wie sie in der XXII. Sitzung des Konzils von Trient formuliert wurde.

     

    Erfahren Sie mehr
    6,80 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Neuerscheinungen / Empfehlungen
Neu im Sortiment
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH