Startseite

Kaleidoskop
<
>
  1. Augustinus - Leben und Werk
    Augustinus - Leben und Werk
    Wilhelm Geerlings (Hrsg.)

    Possidius, einer der frühen Weggefährten Augustins in Hyporegius, später Bischof von Calama, verfasste kurz nach dem Tode Augustins eine Lebensbeschreibung des von ihm hochgeschätzten Meisters. Aus langjähriger Vertrautheit entstanden, zeichnet die Vita Augustinus im Alltagsleben, als Bischof und Prediger seiner Gemeinde, als unermüdlicher Vorkämpfer für die Einheit der Kirche in Afrika ...

    Erfahren Sie mehr
    43,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  2. Sie haben Ihn entthront
    Sie haben Ihn entthront
    Marcel Lefebvre

    Was sagt das kirchliche Lehramt über die schlimmste und schädlichste Irrlehre der Neuzeit, über den atheistischen Liberalismus und den liberalen Katholizismus? Das II. Vatikanische Konzil "ist das 1789 der Kirche", erklärte Kardinal Suenens. Das Grundprinzip von 1789 aber war die Säkularisierung der Gesellschaft, die Entthronung Unseres Herrn Jesus Christus im öffentlichen Raum. ....

    Erfahren Sie mehr
    19,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  3. Über die Erkennbarkeit Gottes
    Über die Erkennbarkeit Gottes
    Johannes Duns Scotus
    Texte zur Philosophie und Theologie

    Der hier vorgelegte Band stellt einen Versuch dar, auf der Grundlage text- und literarkritischer Überlegungen einen Text zu rekonstruieren, der auf jeden Fall von Scotus stammt, dazu noch übersichtlich ist und daher geeignet erscheint, in Seminarveranstaltungen bearbeitet zu werden. Der Text wurde mit einer Einleitung sowie mit Anmerkungen und einem lateinisch-deutschen Stichwortverzeichnis versehen.
    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  4. Abende von St. Petersburg
    Abende von St. Petersburg
    Joseph de Maistre

    oder Gespräche über das zeitliche Walten der Vorsehung.
    Das Hauptwerk von Joseph Comte de Maistre (1753–1821) ist seit 1824 auf Deutsch nicht mehr greifbar. Für unsere Ausgabe wurde die ursprüngliche Übersetzung von Moritz Lieber gründlich überarbeitet und mit einer Einleitung von P. Glaudes, dem Herausgeber der maßgeblichen kritischen französischen Edition sowie einem Essai über de Maistres Stellung zum Krieg von Jean-Jacques Langendorf versehen.

    Erfahren Sie mehr
    49,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  5. Leben der jungfräulichen Gottesmutter Maria Band III
    Leben der jungfräulichen Gottesmutter Maria Band III
    Maria von Agreda

    Geheimnisvolle Stadt Gottes
    Die Äbtissin Maria von Agreda wurde 1602 in Agreda, Kastilien (Spanien) geboren und ist die Erfüllung der Prophezeiung, die die große Teresa von Avila 20 Jahre zuvor machte: „Agreda, dieser Gottesgarten, wird für die heilige Kirche eine duftende Blume hervorbringen.“ Als ihre Eltern und alle Ge­schwister aufgrund eines direkten Eingreifens Gottes 1618 beschlossen, in Klöster einzutreten, begann auch Marias Klosterleben, das außerordentlich reich an Gnaden, aber auch Prüfungen sein sollte.

    Erfahren Sie mehr
    15,30 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  6. Der Traum der drei Bäume
    Der Traum der drei Bäume

    Es waren einmal drei Bäume. Sie wuchsen oben auf einem Hügel. Jeder von ihnen hatte einen ganz besonderen Wunsch, was einmal aus ihm werden sollte, wenn er groß war.
    Der erste Baum wollte gern zu einer wunderschönen Schatztruhe werden. Der zweite Baum träumte davon, später als stolzes Schiff über die Ozeane zu fahren, und der dritte Baum hatte einen noch ausgefalleneren Wunsch

    Erfahren Sie mehr
    10,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  7. Apologie des Katholizismus
    Apologie des Katholizismus
    John Henry Newman

    Das Lebenswerk Kardinal Newmans wirkt noch bis in unsere heutige Zeit.
    Der im Jahre 1801 in London geborene und anglikanisch getaufte John Henry Newman war bis zu seiner Konversion zum katholischen Glauben 1845 Pfarrer und Universitätsprediger der Universitätskirche Oxford. Nach seinem Glaubensbekenntnis begab sich Newman nach Rom, um sich dort dem Studium der katholischen Kirche zu widmen und wurde im Jahre 1847 zum Priester geweiht

    Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  8. Die globale sexuelle Revolution
    Die globale sexuelle Revolution
    Gabriele Kuby

    Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit

    Die globale sexuelle Revolution, vorangetrieben von UN und EU, hat sich zunächst hinter dem Rücken der Öffentlichkeit in Politik, Institutionen und Ausbildungseinrichtungen eingeschlichen. Inzwischen ist daraus längst ein gewaltiges gesellschaftliches Umerziehungsprogramm geworden, welches die Voraussetzungen einer freiheitlichen Gesellschaft zerstört und zunehmend totalitäre Züge annimmt.

    Erfahren Sie mehr
    19,95 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  9. Mein Leben. Erinnerungen
    Mein Leben. Erinnerungen
    Waldstein, Wolfgang

    Wolfgang Waldstein wurde am 27. August 1928 in Hangö/Finnland geboren. Nach Ausbruch des sowjetisch-finnischen Krieges kam Wolfgang Waldstein im Jahr 1940 nach Salzburg. In seiner Biografie schildert er seine Kindheit in Finnland, den Neuanfang in Salzburg während des Krieges, sein Studium und seine Berufung als Universitätsprofessor für Römisches Recht an die Universität Innsbruck und ab 1965 an die Universität Salzburg. Er ist katholisch, verheiratet und Vater von sechs Kindern. Seine große Leidenschaft gehört dem Bergsteigen. Wolfgang Waldstein gilt international als größter Kenner des Naturrechts.

    Erfahren Sie mehr
    17,95 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  10. Geschichte der Martyrer von Gorcum.
    Geschichte der Martyrer von Gorcum.
    Estius, Wilhelm
    In der Mehrzahl waren es Franziskaner, die für den katholischen Glauben von den Aufständischen im Jahre des Herrn 1572 getötet wurden, in vier Büchern.
    Der vorliegende Band enthält eine umfangreiche Einleitung zu Thema und Werk sowie eine kommentierte neue Übersetzung der ‚Geschichte der Martyrer von Gorcum’. Ein Bildteil dient der Veranschaulichung. In einem Anhang finden sich die päpstlichen Dokumente der Selig- und Heiligsprechung in deutscher Übersetzung.
    Erfahren Sie mehr
    29,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  11. Granat
    Granat

    Ein Rosenkranz für die Ewigkeit.
    Diese in hochwertiger Handarbeit in Deutschland hergestellten Rosenkränze zeichnen sich nicht nur durch die sorgfältige Auswahl wertvoller Edelsteine aus, sondern auch durch ihre außergewöhnliche Reißfestigkeit. Jede Perle ist ein natürliches Unikat. Mit einer Marienmedaille als Mittelstück und einem Benediktus-Kreuz wird der Rosenkranz in einem weißen Schmucketui mit Goldprägung geliefert.

    Erfahren Sie mehr
    89,00 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  12. Gesänge zu Ehren der hl. Theresia von Lisieux
    Gesänge zu Ehren der hl. Theresia von Lisieux

    und andere geistlichen Lieder.
    Der Theresienchor Schönenberg präsentiert im Jahr des 25jährigen Bestehens des St.-Theresien-Gymnasiums eine neue CD. Sie rückt die Schulpatronin in den Vordergrund. In den zwei ihr gewidmeten lateinischen Messvertonungen von H. Roe und A. Toepler und vielen weiteren beliebten Gesängen zu Ehren der kleinen Heiligen sowie der Muttergottes, des hl. Pius X. und anderen geistlichen Liedern (darunter das „Schönenberger Abendlied“) vereinigt sie verschiedenste  ältere und neuere Werke aus dem 18.–20. Jahrhundert für Chor, Soli und Orgel. Der Theresienchor zeigt sich dabei auf der Höhe seines Könnens. 

    Erfahren Sie mehr
    11,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  13. Der Pfarrer von Ars / Trochu
    Der Pfarrer von Ars / Trochu
    Francis Trochu

    Der heilige Pfarrer von Ars: Sein armes Leben ist ein einziges Abenteuer, spannend von der Kindheit bis zum Tod. Johannes XXIII. schreibt über den hl. Pfarrer von Ars: 'Von Johannes-Maria Vianney sprechen heißt, einen Priester in Erinnerung rufen, der aus Liebe zu Gott und zur Bekehrung der Sünder weitgehend auf Nahrung und Schlaf verzichtete und in einem heroischen Ausmaß harte Selbstdisziplin ausübte ...

    Erfahren Sie mehr
    17,80 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  14. Katechismus zur kirchlichen Krise
    Katechismus zur kirchlichen Krise
    Matthias Gaudron
    Ein Katechismus für die heutige Zeit. Wer ihn nicht gelesen hat, versteht nicht, wie sehr der Modernismus von dem abweicht, was früher als unverrückbare Wahrheit galt. Auf 100 umstrittene Glaubensfragen gibt dieser Katechismus eine eindeutige und rechtgläubige Antwort. „Hier werden nicht Privatmeinungen vorgetragen oder kühne Theorien entworfen. Hier werden Neuerungen im Lichte der überlieferten Lehre der Kirche untersucht.“ (Aus dem Geleitwort von P. Franz Schmidberger)

     

    Erfahren Sie mehr
    9,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  15. Die römische Inquisition
    Die römische Inquisition
    Herman H. Schwedt

    Dieser Band stellt rund 470 Personen vor, die als Mitglieder der Kardinalskongregation, als deren Beamte oder Berater im 17. Jahrhundert zum römischen Sanctum Officium gehörten. Unter ihnen findet man Söhne vornehmer Familien und namhafte Schriftsteller, aber auch unbekannte Gutachter und Schreiber, die hier nicht nach Rang oder Bedeutung vorgestellt werden, sondern in sachlicher alphabetischer Reihenfolge ...

    Erfahren Sie mehr
    110,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  16. 50 Jahre Umerziehung - Die 68er und ihre Hinterlassenschaften
    50 Jahre Umerziehung - Die 68er und ihre Hinterlassenschaften
    Josef Kraus

    Der 50. Geburtstag von ,,68" wurde mit viel Weihrauch und Heiligsprechung begangen. Kritik und Selbstkritik sind nach wie vor eher nicht angesagt. Dabei haben die 68er eine durchaus ambivalente Vor- und Wirkungsgeschichte. Einerseits rühmen sie sich großspurig, aber zu Unrecht, mit ihnen hätten die Liberalisierung der Bundesrepublik und die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit begonnen. Tatsächlich sind sie auf Entwicklungen aufgesprungen, die längst in Gang gekommen waren. Bei allem Anti-Amerikanismus, den sie vor sich hertrugen, übernahmen sie den größten Teil ihrer Ideologien und ihres Aktionismus von US-amerikanischen Vorbildern, einschließlich der ,,Reeducation"-Absicht der Westalliierten.

    Erfahren Sie mehr
    19,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  17. Prinz Eisenherz. Band 5 Jahrgang 1945/1946
    Prinz Eisenherz. Band 5 Jahrgang 1945/1946
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  18. Prinz Eisenherz. Band 14 Jahrgang 1963/1964
    Prinz Eisenherz. Band 14 Jahrgang 1963/1964
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  19. Prinz Eisenherz. Band 1 Jahrgang 1937/1938
    Prinz Eisenherz. Band 1 Jahrgang 1937/1938
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Neu im Sortiment

Artikel 85 bis 96 von 120 gesamt

Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH