Startseite

Kaleidoskop
<
>
  1. Sie haben Ihn entthront
    Sie haben Ihn entthront
    Marcel Lefebvre

    Was sagt das kirchliche Lehramt über die schlimmste und schädlichste Irrlehre der Neuzeit, über den atheistischen Liberalismus und den liberalen Katholizismus? Das II. Vatikanische Konzil "ist das 1789 der Kirche", erklärte Kardinal Suenens. Das Grundprinzip von 1789 aber war die Säkularisierung der Gesellschaft, die Entthronung Unseres Herrn Jesus Christus im öffentlichen Raum. ....

    Erfahren Sie mehr
    19,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  2. Das Buch vom strömenden Lob
    Das Buch vom strömenden Lob
    Mechthild von Hackeborn

    Niemand hat so ausschließlich und folgerichtig den Gedanken des Gotteslobes als Sinn christlichen Daseins verstanden, wie Mechthild von Hackeborn. Alles ist ihr Liturgie, aber nicht im Sinn einer überspannten, unnatürlichen Feierlichkeit; sie ist frisch und spontan, hell und demütig; sie reflektiert nicht über ihre Zustände und Gesichte, sondern versteht sie wie alles andere als einen ihr aufgetragenen Teil ihrer Lobessendung.

     

    Erfahren Sie mehr
    8,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  3. Phaidon
    Phaidon
    Platon
    Meiner
    PhB 431
    Griechisch–deutsch. Übersetzt und herausgegeben von Barbara Zehnpfennig. 2., durchgesehene Auflage 2008.
    LIX, 217 Seiten, kartoniert.

    Dieser dem mittleren Werk Platons zugehörende Dialog hat aufgrund der besonderen existentiellen Situation, die in ihm geschildert wird, immer große Faszination ausgeübt. Die letzten Stunden des Sokrates vor seiner Hinrichtung zeichnen das Bild des Philosophen; des Menschen, der die errungene Einheit mit sich selbst, mit der Wirklichkeit des Lebens und mit Gott auch angesichts des Todes zu bewahren vermag.

    Im ersten Teil soll Sokrates seine Zuversicht im Angesicht des Todes gegenüber einer möglichen Leugnung der Unsterblichkeit verteidigen. Der zweite Teil geht auf die Voraussetzung der Vorstellung von der Unsterblichkeit zurück und prüft ihre Berechtigung.
    Erfahren Sie mehr
    18,80 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  4. Religionsphilosophische Schriften
    Religionsphilosophische Schriften
    Josef Pieper

    "Wenn Religion mit elementaren Gewißheiten einer Weltansicht nicht mehr in Einklang zu bringen ist, löst sie sich auf." (Joseph Kardinal Ratzinger) Hier liegt sicher eine der Wurzeln für die neuzeitliche Krise des christlichen Wahrheitsanspruchs, wobei nicht ausgemacht ist, ob zumindest ein Teil der "Schwierigkeit, heute zu glauben", nicht auch auf schlichter Unkenntnis, auf fehlgeleiteten Annahmen über die Voraussetzungen und den Gehalt des christlichen Glaubens beruht. Wenn Glauben heißt, etwas auf das Zeugnis eines anderen hin als wahr und wirklich anzunehmen, dann hebt der Vorbehalt gegenüber der Existenz des zu glaubenden Sachverhalts auch die Möglichkeit des Glaubens auf, "denn ohne Zustimmung glaubt man überhaupt nicht." (Augustinus) Niemand wird jedoch zustimmen können, wenn er nicht vorher - so gut es eben geht - in den Stand gesetzt wurde zu verstehen, was ihm da und mit welchen Gründen zu akzeptieren zugemutet wird. Hierin für mehr Klarheit zu sorgen, ist das Hauptverdienst von Piepers "Schriften zur Religionsphilosophie".

    Erfahren Sie mehr
    98,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  5. Alles, was Sie schon immer über Könige wissen wollten
    Alles, was Sie schon immer über Könige wissen wollten
    Alexander von Schönburg

    aber nie zu fragen wagten.
    Wie kommt es, dass nach dreihundert Jahren Aufklärung, nach all unseren Bemühungen, sämtliche Rätsel der Welt zu lösen, ausgerechnet das Königtum noch immer einen Zauber bewahrt hat, dem man sich selbst als eingefleischter Republikaner nicht entziehen kann? Alexander von Schönburg versucht dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Dabei erkundet er nicht nur das Wesen des Königtums - von den mythischen Figuren wie König Artus oder König David bis zu den Medien-Royals unserer Tage -, sondern beantwortet auch zahlreiche handfeste Fragen: Wie wird man König? Warum tragen Könige eigentlich Kronen?

    Erfahren Sie mehr
    17,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  6. Naturordnung als Quelle der Gotteserkenntnis
    Naturordnung als Quelle der Gotteserkenntnis
    Siegmund, Georg

    Als Friedrich Engels vor fast 130 Jahren in einem Brief an seinen Freund und Mitstreiter Karl Marx voller Ferude schrieb, jener Darwin, dessen Buch er gerade gelesen hätte, sei 'ganz famos', weil er mit seiner Theorie nun endlich 'die Teleologie kaputtgemacht' habe.
    Heute gilt gerade die umgekehrte Aussage: die Teleologie des Lebendigen hat den Glauben an die alleinige Wirksamkeit von Zufallsmutation und Auslese, den Darwinismus, 'kaputgemacht'!

    Erfahren Sie mehr
    5,50 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  7. Paul Mai (Hrsg.), Franz Xaver Witt
    Paul Mai (Hrsg.), Franz Xaver Witt
    Paul Mai (Hrsg.)
    Mit seinen kirchenmusikalischen Ideen begründete er die musikgeschichtliche Richtung des Cäcilianismus, die, von Regensburg als ihrem Zentrum ausgehend, schon während Witts Lebzeiten eine europaweite und internationale (Nordamerika) Verbreitung fand und das Kirchenmusikideal einer Epoche mitprägte. Witt stand in brieflichem und persönlichem Kontakt zu Komponisten vom Rang eines Franz Liszt
    Erfahren Sie mehr
    24,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  8. Grund und Hintergrund die Leichenverbrennung SD002
    Grund und Hintergrund die Leichenverbrennung SD002
    Paulus Deusdedit (Hrsg.)

    Im Moment leider nicht lieferbar - Vorbestellungen sind möglich.
    Schon alte Völker wie die Griechen, Römer und Hebräer wußten zwischen Erd- und Feuerbestattung zu entscheiden. Die sogenannte Kremation (Leichenverbrennung) galt im Alten Testament als Strafe. Wie verhält sich die Kirche der Leichenverbrennung gegenüber? Das neue Rechtsbuch der katholischen Kirche (CIC 1983) wünscht ausdrücklich, daß die Erdbestattung beibehalten wird.

    Erfahren Sie mehr
    6,25 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  9. Naomi - Hörbuch
    Naomi - Hörbuch
    J. B. Webb

    Die Erzählung führt junge (und ältere) Hörer ab 12 Jahren in die Zeit um das Jahr 70 nach Christus.
    Der römische Feldherr Vespasian schickt sich an, den jüdischen Aufstand im Heiligen Land niederzuschlagen. Die 15-jährige Naomi weiss, dass der Untergang Jerusalems bevorsteht.  Doch allen Gefahren zum Trotz entschließt sich Naomi, ihre Eltern nicht zu verlassen, selbst als die Belagerung Jerusalems beginnt. Geeignet für Jugendliche ab 12 Jahre
    2 CDs, Spielzeit ca. 140 min.

    Erfahren Sie mehr
    13,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  10. Christus das Ideal des Priesters
    Christus das Ideal des Priesters
    Dom Columba Marmion

    Dieses wundervolle Buch Dom Marmions erinnert unwillkürlich an die Priesterenzyklika Haerent animo des heiligen Papstes Pius X. Dom Marmion steckt dem Priester ein hohes Ziel, geleitet ihn klug und sicher auf dem Weg dahin, stellt jedoch keine überspitzten Forderungen. Auf Schritt und Tritt erkennt man den Theologen aus bester Schule, aber ebensosehr den im geistlichen Leben erfahrenen und im innigsten Verkehr mit Gott beheimateten Ordensmann.

    Erfahren Sie mehr
    38,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  11. Samurai
    Samurai
    Shusaku Endo

    Warum gerade er, der Landadelige und Samurai Hasekura Rokuemon als Abgesandter in die Länder der Südbarbaren geschickt wird, begreift er nicht, aber er gehorcht. Zusammen mit drei weiteren Abgesandten, mit einer Gruppe von Kaufleuten und dem spanischen Franziskanerpater Valasco, der davon träumt, Bischof in Japan zu werden, bricht er im Jahre 1613 zu einer abenteuerlichen Reise auf ...

    Erfahren Sie mehr
    24,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  12. Prinz Eisenherz. Band 3 Jahrgang 1941/1942
    Prinz Eisenherz. Band 3 Jahrgang 1941/1942
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  13. Prinz Eisenherz. Band 14 Jahrgang 1963/1964
    Prinz Eisenherz. Band 14 Jahrgang 1963/1964
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Neuerscheinungen / Empfehlungen
Neu im Sortiment

Artikel 25 bis 36 von 120 gesamt

Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH