Startseite

Kaleidoskop
<
>
  1. Die Messe aller Zeiten
    Die Messe aller Zeiten
    Matthias Gaudron

    Der katholische Messritus in seiner altehrwürdigen überlieferten Form ist ein erhabenes Kunstwerk, das unter dem Hauch des Hl.Geistes im Laufe vieler Jahrhunderte entstanden ist.
    Pater Matthias Gaudron, FSSPX, erklärt in diesem Buch eingehend den Sinngehalt des ganzen Ritus der hl. Messe aller Zeiten. Indem er aus den Quellen der Tradition schöpft, führt er in das authentische Verständnis dieses Geheimnisses unseres Glaubens ein.

     

    Erfahren Sie mehr
    17,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  2. Der Weg der Anschauung
    Der Weg der Anschauung
    Walter Hoeres

    Landschaft zwischen Ästhetik und Metaphysik
    Der Mensch der Gegenwart erlebt immer wieder, dass Philosophien an ihn herangetragen werden, welche die von ihm anschaulich erfahrene Wirklichkeit zweifelhaften Deutungen unterwerfen. Durch diese Deutungen wird er den unmittelbaren Evidenzen entfremdet, und oftmals schieben sich regelrecht falsche Theorien zwischen den Einzelnen und die Wirklichkeit. Eine realistische Philosophie hat deshalb die Aufgabe, das natürliche Realitätsbewusstsein wieder in sein Recht einzusetzen.

    Erfahren Sie mehr
    24,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  3. Geist und Feuer
    Geist und Feuer
    Origenes

    Eine Textauswahl, die sich in vier Themenkreise gliedert: Seele - Wort - Geist - Gott. Sie erweist sich als sachgemäße, philosophisches wie theologisches Denken immer neu befruchtende Einführung in das vielschichtige Denken des großen, wenn auch in der Geschichte der christlichen Theologie oft geächteten Theologen - der auch gerade unserer Zeit etwas von der wahrhaft christlichen Fülle zu zeigen vermag.

    Erfahren Sie mehr
    19,50 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  4. Postkarte Diener Gottes Kaiser Karl
    Postkarte Diener Gottes Kaiser Karl

    Der Diener Gottes Kaiser Karl von Österreich

    wurde am 17. August 1887 zu Persenbeug geboren, 1911 vermählte er sich mit Prinzessin Zita von Bourbon-Parma (gest. 1989). Diese Ehe wurde von Gott mit acht Kindern gesegnet. Am 21. November 1916, am Feste Mariä Opferung - alle wichtigen Daten in seinem Leben waren mit Marienfesten verbunden - wurde der Diener Gottes Karl in schwerster Zeit Kaiser von Österreich, und am 30. Dezember 1916 wurde er in Budapest zum Apostolischen König von Ungarn gekrönt.

    Der hl. Plus X. prophezeite über Kaiser Karl:

    „Er wird seinen Völkern zum Heil sein, aber erst nach seinem Tode“.

    Erfahren Sie mehr
    0,50 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  5. Eine Reise nach Medjugorje
    Eine Reise nach Medjugorje
    Rudo Franken

    Bedenken hinsichtlich der Erscheinungen

    Was ist dran am Phänomen Medjugorje? Verursacht es nicht unzählige Bekehrungen, und pflegen die Bekehrten nicht alle ein frommes Gebetsleben, strenges Fasten und gläubigen Sakramentenempfang? Oder handelt es sich um einen Krimi mit unwahrhaftigen „Sehern”, ungehorsamen Franziskanerpatres, unerfüllten Wunderversprechungen und unkatholischen Glaubensvorstellungen?
    In Zusammenarbeit gehen Pfarrer Rudo Franken, Mark Waterinckx und Professor Manfred Hauke dem Phänomen Medjugorje in diesem Buch auf die Spur. Handelt es sich, wie der für Medjugorje zuständige, mittlerweile verstorbene Bischof Pavao ´anic sagte, um den „größten Betrug der ganzen Kirchengeschichte”?

    Erfahren Sie mehr
    19,80 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  6. Was Darwin nicht wissen konnte - DVD
    Was Darwin nicht wissen konnte - DVD
    Was Darwin nicht wissen konnte,
    so hat Prof. Dr. Siegfried Scherer seinen Vortrag über den Streit um die Entstehung des Lebens genannt. Das gleichnamige Video eröffnet eine Reihe von verfilmten Vorträgen und Diskussionen von namhaften Forschern, die Kritik an der Darwinschen Evolutionstheorie üben.Diesen Forschern wird von Vertretern der Darwinschen Lehre Unwissenschaftlichkeit vorgeworfen, weil sie "intelligence design" in Betracht ziehen
    Erfahren Sie mehr
    18,95 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  7. Aristoteles auf dem Mont Saint-Michel
    Aristoteles auf dem Mont Saint-Michel
    Sylvain Gouguenheim
    Die griechischen Wurzeln des christlichen Abendlandes - Kultur und Wissenschaft der griechischen Antike wurden im christlichen Europa nicht, wie bisher weithin angenommen, vor allem durch die arabisch-islamische Vermittlung verbreitet. Zwar setzte im 13. Jahrhundert eine lebhafte Übersetzertätigkeit ins Arabische ein, so dass tatsächlich ein breiter Strom der griechischen Wissenschaft auf diesem Wege Eingang in die lateinischsprachige Welt gefunden hat. Das Griechische, die Sprache der Evangelien, behauptete sich jedoch weiterhin. Wichtige Texte wurden von Christen ins Syrische übersetzt  ...

    Erfahren Sie mehr
    29,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  8. Deutsches Nonnenleben
    Deutsches Nonnenleben
    Elsbeth Stagel

    Das Leben der Schwestern zu Töss und der Nonne von Engelthal

    Schwere Wolken ballten sich über dem Abendland zusammen: Die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Kaiser und Papst, Naturkatastrophen, Erdbeben, Heuschreckenschwärme, Missernten, Pest erweckten in vielen Menschen eine Endzeitstimmung. Und gerade damals gelangte das geistliche Leben zu neuer Blüte, ein Fliegen nach unermesslichen Zielen, das tausend und abertausend Seelen mit einer Inbrunst durchleuchtete, die dem Materialismus unserer letzten Jahrzehnte noch Hysterie dünkte und die wir erst heute als das zu werten beginnen, was seit je Zeugnis der Entbindung tiefer Geistkräfte im Menschen ist.

    Erfahren Sie mehr
    1,95 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  9. Mit Leib und Seele ...
    Mit Leib und Seele ...
    Tobias Kläden
     Die mind-brain-Debatte in der Philosophie des Geistes und die anima-forma-corporis Lehre des Thomas von Aquin

    Die Theologie hält sich in der Diskussion um die Bedeutung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für das menschliche Selbstverständnis bislang weitgehend zurück. Die vorliegende Arbeit will die theologische Anthropologie in diese brisante Diskussion einspeisen und bringt die Seelenlehre des Thomas von Aquin mit der aktuellen analytischen mind-brain- Debatte in einen wechselseitigen Dialog.
    Erfahren Sie mehr
    44,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  10. Carneol
    Carneol

    Ein Rosenkranz für die Ewigkeit.
    Diese in hochwertiger Handarbeit in Deutschland hergestellten Rosenkränze zeichnen sich nicht nur durch die sorgfältige Auswahl wertvoller Edelsteine aus, sondern auch durch ihre außergewöhnliche Reißfestigkeit. Jede Perle ist ein natürliches Unikat. Mit einer Marienmedaille als Mittelstück und einem Benediktus-Kreuz wird der Rosenkranz in einem weißen Schmucketui mit Goldprägung geliefert.

    .

    Erfahren Sie mehr
    75,00 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  11. Varenka
    Varenka
    Bernadette

    Die Witwe Varenka lebt in einem von Krieg bedrohten Teil Russlands. Sie weigert sich aber, ihr Zuhause zu verlassen und bietet anderen Schutzsuchenden Zuflucht. Ihr Gebet, dass Gott eine Mauer um ihr Haus bauen solle wird erhört, es schneit und schneit, bis das kleine Haus für die vorbeiziehenden Soldaten verborgen ist. Varenka ist eine wunderschöne Geschichte darüber, wie Gott in das Leben der Menschen auf oft unvorhersehbare Weise eingreift......
     
    Erfahren Sie mehr
    15,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  12. Über das Bild des christlichen Mannes
    Über das Bild des christlichen Mannes
    Heinrich David

    In diesem Buch wird das Bild des christlichen Mannes gezeichnet, anhand von Ausführungen des hl.Thomas von Aquin. Der Mann ist heute vielfach in einer Identitätskrise: "Wer bin ich als Mann?" Die Wahrheit muss wieder verlebendigt werden: Im Verhältnis des Mannes zu seiner Frau spiegelt sich die fürsorgliche Beziehung Gottes zu seiner Schöpfung wieder und die Beziehung Christi zu seiner Kirche. Hier findet der Mann die Wurzeln für seine Identität und die Orientierung für die Vollendung seiner Berufung.

    Erfahren Sie mehr
    9,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  13. Die Braut des göttlichen Herzens SD024
    Die Braut des göttlichen Herzens SD024
    Gonzaga, Maria

    Gedanken und Aussprüche der Seligen Maria vom göttlichen Herzen Maria Droste zu Vischering
    Gräfin Maria Droste zu Vischering trat am 21. November 1888 in das Kloster der Schwestern vom Guten Hirten in Münster ein. Hier empfing sie 1889 das heilige Ordenskleid und den Namen Schwester Maria vom Göttlichen Herzen. Hier legte sie 1891 die ewigen Gelübde ab, wodurch sie sich als ein Ganzopfer Dem schenkte, Der schon immer König und Mittelpunkt ihres Herzens gewesen war ...

    Erfahren Sie mehr
    4,80 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  14. Skapulier
    Skapulier

    Das Skapulier – der Schutzmantel Mariens
    „Die allerseligste Jungfrau verspricht den Trägern des Skapuliers die Erlangung des ewigen Lebens. Das ist die wichtigste Gnade überhaupt" (Papst Pius XII.). Das Skapulier geht auf eine Verheissung der allerseligsten Jungfrau Maria zurück, welche sie dem hl. Simon Stock anvertraute, als sie ihm am 16. Juli 1251 mit einem Skapulier erschien.

    Erfahren Sie mehr
    4,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  15. Der Heiland der Welt
    Der Heiland der Welt

    Kirchliche Lehrrundschreiben zum Königtum Jesu Christi.
    Der Gottmensch: Pius XII., Rundschreiben Sempiternus Rex (Auszug) vom 8.09.1951
    Der Erlöser: Leo XIII., Rundschreiben Tametsi futura, vom 1.11.1900
    Das Königtum Christi: Pius XI., Rundschreiben Quas primas, vom 11.12.1925
    Das Heiligste Herz Jesu: A. Leo XIII., Rundschreiben Annum sacrum, vom 25.5.1899,
    Weihe der Menschheit an das Heiligste Herz Jesu B. Pius XI., Rundschreiben Miserentissimus Redemptor, vom 8.5.1928 über die Herz-Jesu-Verehrung

    Erfahren Sie mehr
    6,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  16. Gottes General - Schlacht um die Freiheit - DVD
    Gottes General - Schlacht um die Freiheit - DVD

    Nur alle 10 oder 20 Jahre gibt es einen Film, von dem man auch als Katholik sagen kann, daß man ihn unbedingt gesehen haben sollte. „Gottes General“ ist so einer. Nicht nur, daß dieser fast zweieinhalbstündige Film spannend ist vom Anfang bis zum Ende, daß er alles hat, was einen guten Film ausmacht: eine packende Handlung, tiefgründige Dialoge, sorgfältig gezeichnete Charaktere, schöne Landschaften, Poesie und Dramatik, nein, er ist zugleich ein beeindruckendes Bekenntnis zu Gott und zum christlichen Glauben ...
    Geeignet erst ab 16 Jahren
     

    Erfahren Sie mehr
    12,99 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  17. Katechismus zur kirchlichen Krise
    Katechismus zur kirchlichen Krise
    Matthias Gaudron
    Ein Katechismus für die heutige Zeit. Wer ihn nicht gelesen hat, versteht nicht, wie sehr der Modernismus von dem abweicht, was früher als unverrückbare Wahrheit galt. Auf 100 umstrittene Glaubensfragen gibt dieser Katechismus eine eindeutige und rechtgläubige Antwort. „Hier werden nicht Privatmeinungen vorgetragen oder kühne Theorien entworfen. Hier werden Neuerungen im Lichte der überlieferten Lehre der Kirche untersucht.“ (Aus dem Geleitwort von P. Franz Schmidberger)

     

    Erfahren Sie mehr
    12,80 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  18. Die römische Inquisition
    Die römische Inquisition
    Herman H. Schwedt

    Dieser Band stellt rund 470 Personen vor, die als Mitglieder der Kardinalskongregation, als deren Beamte oder Berater im 17. Jahrhundert zum römischen Sanctum Officium gehörten. Unter ihnen findet man Söhne vornehmer Familien und namhafte Schriftsteller, aber auch unbekannte Gutachter und Schreiber, die hier nicht nach Rang oder Bedeutung vorgestellt werden, sondern in sachlicher alphabetischer Reihenfolge ...

    Erfahren Sie mehr
    110,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  19. Prinz Eisenherz. Band 1 Jahrgang 1937/1938
    Prinz Eisenherz. Band 1 Jahrgang 1937/1938
    Harold R Foster

    Prinz Eisenherz (im englischen Original Prince Valiant) ist eine amerikanische Comic-Serie, die von ihrem Schöpfer in den Sagenkreis um König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde eingefügt wurde. Sie wurde ab 1937 von Hal Foster geschrieben und gezeichnet. Im Vergleich zur heute allgemein üblichen Oberflächlichkeit von Comic-Serien in Ausdruck und Bild besticht die Prinz-Eisenherz-Serie durch ihre sehr realistischen und detailgetreuen Zeichnungen, durch das Großformat ihrer Bilder und durch das Fehlen von Sprechblasen. Der Text wird als Untertitel eingesetzt. Die Zeichnungen sind ausgesprochen schön und geschmackvoll.

    Erfahren Sie mehr
    22,90 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Neuerscheinungen / Empfehlungen
  1. Die Bibel
    Die Bibel
    Ab 49,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Neu im Sortiment
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH