Folgt mit Maria der Göttlichen Barmherzigkeit

10,00 €
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
20-20-132
Lieferzeit
2-3 Werktage
«In der Barmherzigkeit Gottes wird die Welt den Frieden und der Mensch das Glück finden.» (Johannes Paul II., Krakau 2002) Die heilige Faustyna, eine polnische Ordensfrau aus dem 20. Jahrhundert, ist als 'Apostel der göttlichen Barmherzigkeit' bekannt. Doch die Rolle, welche die Jungfrau Maria bei ihrem Auftrag gespielt hat, ist vielleicht weniger bekannt. Bei einem ihrer Gespräche sagte Maria folgendes zu Sr. Faustyna: «Ich habe der Welt den Erlöser geschenkt, und Du sollst mit der Welt über Seine Barmherzigkeit sprechen.» «Folgt mit Maria der Göttlichen Barmherzigkeit» ist ein Meditationsbuch, das aus Auszügen des Tagebuchs besteht, in dem die Heilige ihre Unterhaltungen mit Christus und der Jungfrau Maria niedergelegt hat. Sich Maria, der Mutter der göttlichen Barmherzigkeit anvertrauen, die voll mitfühlender Zärtlichkeit für ihre Kinder ist, und sich durch das Üben der Sanftmut, der Reinheit, der Demut, der Liebe zu Gott, der Erfüllung des göttlichen Willens und der Anbetung in ihre Lehre begeben: das sind die Aufforderungen, die uns in diesem Werk übermittelt werden. Die Kommentare der Autorin, die sich ständig auf das Wort Gottes beziehen, die zahlreichen Zitate von Johannes Paul II., dessen Sorge um die Verbreitung der Botschaft der heiligen Faustyna bekannt ist, sowie die persönlichen Fragen, die jedes Kapitel durchziehen und dem Leser erlauben, in die Tiefe zu gehen, machen dieses Buch zu einem einmaligen Führer für den, der die Barmherzigkeit Gottes kennen lernen oder vertiefen will.
Mehr Informationen
Autor Dumont, Hélène
Produktform Kartoniert
ISBN 978-2-88022-818-7
Verlag Parvis
Seitenzahl 160
Breite 11.5
Höhe 17
Copyright © 2022 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH