eMail-Adresse: Passwort:
Passwort vergessen?
Warenkorb Ihr Konto
HomeÜber unsKontaktServiceVersandBuchpreisbindung

Aristoteles

Höffe, Otfried
Beck, C H
Art.Nr.: 01-03-26
Aristoteles

Aristoteles gebührt selbst im kleinen Kreis der großen Denker ein besonderer Rang. Die Spätantike spricht vom "göttlichen Aristoteles" (Proklos). Das Mittelalter nennt ihn, von al-Farabi über Albert den Großen bis Thomas von Aquin, schlicht "den Philosophen". Und noch Leibniz sagt von den Aussagen über die naturphilosophischen Grundbegriffe, sie seien "zum großen Teil vollkommen wahr". Daß Hegel ihm große Achtung zollt, ist bekannt; ähnliches gilt für Brentano und Heidegger, für Lukasiewicz und für die Analytische Philosophie. Und während bis vor kurzem die Kritik an Aristotelischen Positionen - vom Essentialismus über die Teleologie bis zum Prinzip Glück - vorherrschte, gibt es neuerdings Aristoteles-Freunde in der philosophischen Handlungstheorie und der Ethik, in der Topik und Rhetorik, der Politischen Philosophie, der Sozialtheorie, selbst der Ontologie

328 Seiten, 7 Abbildungen


Preis: 14,90 EUR
inkl. UST exkl.
Lieferzeit: i.d.R. 1-3 Werktage
  Merkzettel  

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Personen. Versuche über den Unterschied zwischen Personen. Versuche über den Unterschied zwischen "etwas" und "jemand"

27,95 EUR
inkl. UST exkl.