Warum liebe ich meine Kirche?

Der Autor Jakob Scherer zeichnet in seinem Büchlein „Warum liebe ich meine Kirche?“ in lebensnaher Weise die gesegnete Wirksamkeit der Kirche und ihre göttliche Schönheit.

0,50 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
99-25
Lieferzeit
2-3 Tage

Aus dem Vorwort: Die Gattin des englischen Staatsmannes Sidney Herbert, Frau Herbert of Lea, die zur katholischen Kirche übertrat, hat ein Büchlein geschrieben: „Protestantische Vorurteile wider die katholische Kirche“. – In dieser Schrift sagt die durch Rang und Talent gleich ausgezeichnete Dame: „ In England ist Protestantismus gleichbedeutend mit gesundem Menschenverstand, und Katholizismus mit Geistesschwäche; ...es gibt keine noch so unbegreifliche Albernheiten, welche über Katholiken ... von englischen Herren und Damen nicht geglaubt würden.“ ...
Würde die katholische Kirche nicht so entsetzlich verleumdet und ihre Lehre nicht so boshaft entstellt, es würden Tausende von jungen Menschen – auch draußen im Strome der Welt – katholisch bleiben – und Tausende von Andersgläubigen würden katholisch werden.
kart., 146 S., 18 x 11,5 cm

Mehr Informationen
Autor Jakob Scherer
Produktform Kartoniert
Verlag Sarto
Seitenzahl 146
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH