Vatikanum II

Kardinal Suenens, Konzilsvater, fasste die Bedeutung des Konzils in dem einen Satz zusammen: „Das Vatikanum II ist das 1789 der Kirche“. Kardinal Ratzinger bestätigte diese Einschätzung insoweit er die Konzilskonstitution Gaudium et spes beurteilte als „den Versuch einer offiziellen Versöhnung der Kirche mit der seit 1789 gewordenen neuen Zeit“. In der Tat, diese Einschätzungen sind der Schlüssel zum Verständnis dieses Konzils!

Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH