Das Zweite Vatikanische Konzil - Eine bislang ungeschriebene Geschichte

Eine bislang ungeschriebene Geschichte Die Wahrheit über das II.Vatikanum kommt ans Licht: Der bekannte römische Historiker und traditionstreue Publizist Roberto de Mattei hat mit seiner präzise geschriebenen Konzilsgeschichte eine breite Diskussion über das II.Vatikanum angestoßen.

34,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
16-01-11
Lieferzeit
2-3 Tage

Was genau hat sich auf dem Konzil zugetragen, welches das Angesicht der Kirche so sehr verändert hat? Wie war es möglich, dass in der römisch-katholischen Kirche zwei Lager auftraten, die sich gegenseitig mit den Namen "die Konservativen" und "die Progressisten" belegten? Diese Arbeit von Roberto de Mattei ist imstande, die Glorie, die lange dieser Kirchenversammlung zugeschrieben wurde, zu korrigieren. Die viel beschworene "Unumkehrbarkeit" und "Unantastbarkeit" des Konzils weicht immer mehr einer innerkirchlichen Diskussion nach dem Verbindlichkeitsgrad der konziliaren Texte, die oft zweideutig gehalten sind. Die Kirche ist tief in sich gespalten. Muss man das Konzil nicht auch an seinen Früchten messen?

kart., 687 S., 21×14,8 cm

Mehr Informationen
Autor Roberto de Mattei
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-96406-011-2
Verlag Sarto
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH