Weiße Nächte

Dostojewskis Erzählung über die unerfüllte Liebe zweier junger Menschen ist eine Dichtung voll träumerischer und anrührender Poesie. Sie gehört zu den schönsten Liebesgeschichten der Weltliteratur.

6,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
24-09-06
Lieferzeit
2-3 Tage
Es war eine wundervolle Nacht, eine solche Nacht, wie sie vielleicht nur vorkommen kann, wenn wir jung sind, lieber Leser." In dieser Nacht treffen in Petersburg zwei einsame Gestalten aufeinander: der Erzähler, ein "halbkranker Städter" und zugleich lebensfremder Träumer, und die junge, naive Nastenka, die verzweifelt die Rückkehr ihres Geliebten erwartet. Aus der zufälligen Begegnung entwickelt sich eine freundschaftlich-liebevolle Zuneigung. In vier Nächten nehmen sie Zuflucht zu intensiven Dialogen und spenden sich gegenseitig Trost. Doch ihr Traum kann der Realität nicht standhalten. Dostojewskis Novelle erschien erstmals 1848 und gehört zu den schönsten Liebesgeschichten der Weltliteratur.
kart., 109 S.,
 
Mehr Informationen
Autor Fjodor M. Dostojewskij
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-458-36205-0
Verlag Insel Verlag
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH