Weide meine Herde

Die Ausübung des priesterlichen Amtes, also der kirchliche Dienst, ist ein wunderbares Werk der göttlichen Güte; sich um die anvertrauten Seelen zu kümmern, sie zu Gott zu führen und sie schließlich zum ewigen Seelenheil zu leiten, ist keine kleine Aufgaben. Hier schreibt ein erfahrener Seelenhirte über diesen Dienst, den Jesus Christus selbst eingesetzt hat und für die er Männer durch die Priesterweihe befähigt. 

3,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
11-09-04
Lieferzeit
2-3 Tage

Die Ausübung des priesterlichen Amtes, also der kirchliche Dienst, ist ein wunderbares Werk. Es läßt in dieser Welt die göttliche Güte und Barmherzigkeit aufscheinen. Es ist eine hohe und anspruchsvolle Aufgabe, sich um die anvertrauten Seelen zu kümmern, sie zu Gott zu führen und zum ewigen Leben zu geleiten. In "Weide meine Herde" schreibt ein erfahrener Seelenhirte über diesen Dienst, den Jesus Christus selbst eingesetzt hat und für den er Männer durch die Priesterweihe befähigt. Pere Emmanuel André (1826–1903), Pfarrer von Mesnil-Saint-Loup, ist wohl der am meisten verehrte französische Priester der letzten zwei Jahrhunderte nach dem hl. Pfarrer von Ars.

kart., 80 S., 17,8×12,0 cm

Mehr Informationen
Autor Emmanuel Andre
Produktform Kartoniert
Verlag Rex Regum
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH