Über die Wahrheit. Quaestiones Disputatae de Veritate

Die„Quaestiones disputatae de veritate” entstanden zwischen 1256 und 1259. Der vorliegende Band eignet sich nicht nur als Einführung in die Erkenntnislehre, sondern auch in die Grundbegriffe des thomistischen Denkens. Lateinisch - deutsch.

30,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
50-10-01
Lieferzeit
2-3 Tage

In 29 sogenannten "Quoestiones disputatae" behandelt Thomas hier unter dem Begriff der Wahrheit alle großen Themen seiner Philosophie und Theologie: die Frage nach dem Sein, nach der Erkenntnisfähigkeit des Menschen, nach dem dreieinigen Gott, nach Gnade, Vorsehung, Rechtfertigung und Glaube ... Die Kunst der scholastischen Disputation, die an vorgebrachten Einwänden die eigenen Thesen schärft und verfeinert, ist hier besonders lebendig nachvollziehbar. Wer sich den "ganzen" Thomas erschließen will, der tut es am besten mit dieser Schrift! Keine Geringere als die Märtyrerphilosophin Edith Stein hat den Text des Thomas unübertroffen ins Deutsche übersetzt.
Gebunden,1056 S., 21 x 14 cm.

Mehr Informationen
Autor Aquin, Thomas von / (Übers. Stein Edith)
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-86539-310-4
Verlag Marix
Seitenzahl 1056
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH