Tilly. Der Katholische Feldherr

Johann Tserclaes Reichsgraf von Tilly (1559–1632), neben Wallenstein und Gustav Adolf der bedeutendste Feldherr im Dreißigjährigen Krieg, gewann so viele Schlachten wie kein Zweiter. Stets kämpfte er für die katholische Sache und für seinen Dienstherrn, den Wittelsbacher Maximilian, Kurfürst von Bayern.
  

12,95 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
03-09-02
Lieferzeit
2-3 Tage

Johann Tserclaes Reichsgraf von Tilly (1559–1632), neben Wallenstein und Gustav Adolf der bedeutendste Feldherr im Dreißigjährigen Krieg, gewann so viele Schlachten wie kein Zweiter.
Stets kämpfte er für die katholische Sache und für seinen Dienstherrn, den Wittelsbacher Maximilian, Kurfürst von Bayern.
120 S., 22 Textabb. - 19,0 x 11,5 cm
B: Einband - flex.(Paperback)

Mehr Informationen
Autor Junkelmann, Marcus
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-7917-2354-9
Verlag Pustet
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH