Theologische Rechtfertigung des Festhaltens an der römisch-katholischen Tradition

Die vorliegende theologische Arbeit ist ein Plädoyer für die Erhalbenheit der zweitausendjährigen Tradition der Kirche. Das Festhalten an ihr kann weder schicmatisch noch häretisch sein.

3,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
16-01-01
Lieferzeit
2-3 Tage

Die vorliegende theologische Arbeit ist ein Plädoyer für die Erhalbenheit der zweitausendjährigen Tradition der Kirche. Das Festhalten an ihr kann weder schismatisch noch häretisch sein.
kart., 160 S.

Mehr Informationen
Autor Paul L. Kramer
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-901851-08-7
Verlag Rex Regum
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH