Stab und Quelle

In einer von Krieg und Aufständen geprägten Zeit erhält der heilige Wanderbischof Pirmin im Jahr 724 den Auftrag auf der Insel Reichenau ein Kloster zu gründen. Trotz großer Schwierigkeitn können er und seine Mönche die Aufgabe erfüllen. Doch nur drei Jahren muss Pirmin die Insel wieder verlassen...

15,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
24-01-61
Lieferzeit
2-3 Tage

In einer von Krieg und Aufständen geprägten Zeit erhält der heilige Wanderbischof Pirmin im Jahr 724 den Auftrag auf der Insel Reichenau ein Kloster zu gründen. Trotz großer Schwierigkeitn können er und seine Mönche die Aufgabe erfüllen. Doch nur drei Jahren muss Pirmin die Insel wieder verlassen...
Dies ist die Geschichte eines großen Europäers und Missionars. Einem Mann, der die Menschen zu Christus führte. Der hl. Pirmin stirbt im November 753 in Hornbach / Pfalz.
Wanderbischof Pirmin, Gründer der Reichenau (685 - 753)
458 S., 19,3 x 11,8 cm
kart.

Mehr Informationen
Autor Maria Calasanz Ziesche
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-87071-151-1
Verlag Beuroner Kunstverlag
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH