Spiegel der Liebe

Der «Spiegel der Liebe» ist der erste und umfangreichste Traktat des englischen Zisterzienserabtes Aelred von Rievaulx (1110-1167), dessen Persönlichkeit und literarisches Werk das zisterziensische Leben in England und Schottland für Jahrhunderte befruchtet hat

18,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
12-02-20
Lieferzeit
2-3 Tage

Der «Spiegel der Liebe» ist der erste und umfangreichste Traktat des englischen Zisterzienserabtes Aelred von Rievaulx (1110-1167), dessen Persönlichkeit und literarisches Werk das zisterziensische Leben in England und Schottland für Jahrhunderte befruchtet hat. Er zählt neben Bernhard von Clairvaux, Wilhelm von St. Thierry und Guerrich von Igny zu den bedeutendsten Schriftstellern des Zisterzienserordens und zu den namhaftesten Theologen des Hochmittelalters.
Nicht nur den Mönchen des 12. Jahrhunderts, sondern auch den Christen von heute vermag er anhand biblischer Bilder das christliche Liebesgebot in seinen vielfältigen Beziehungen zu Gott, zum Nächsten und zu sich selbst lebendig zu machen.
216 S., 19,0 x 11,5 cm
kart.

 

Mehr Informationen
Autor Aelred von Rievaulx
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-89411-006-2
Verlag Johannes Verlag
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH