eMail-Adresse: Passwort:
Passwort vergessen?
  1. Home
  2. Über uns
  3. Kontakt
  4. Service
  5. Versand
  6. Buchpreisbindung

Der Widersinn des Relativismus. Befreiung von seiner Diktatur

Josef Seifert
Patrimonium
Art.Nr.: 50-50-11
Der Widersinn des Relativismus. Befreiung von seiner Diktatur

Obwohl der allgemeine Relativismus und alle seine Spielarten letzten Endes widersprüchlich und widersinnig sind, übt der Relativismus in tausend Formen einen ungeheuren Einfluß auf die meisten Menschen und sogar einige der größten Philosophen der Philosophiegeschichte aus. Doch ist seine Macht und Herrschaft nicht auf die akademische Welt begrenzt, sondern dehnt sich tief ins praktische Leben der Menschen, in Gesetzgebung und Politik aus, waren doch die schrecklichsten totalitären Regime und Ideologien des 20. Jahrhunderts, und sind viele totalitäre Erscheinungen in der heutigen akademischen und politischen Welt auf einen radikalen Relativismus und eine Entthronung der Wahrheit gebaut, die sich für das Fundament von Demokratie und Freiheit hält, aber in Wirklichkeit alle Fundamente einer freien Demokratie untergräbt. Gerade heute können wir von einer wahrhaften akademischen und außerakademischen Diktatur des Relativismus sprechen. Das Buch Seiferts deckt in scharfsinniger Weise Irrtümer und Widersprüche im Relativismus und seinen verschiedenen Formen und Spielarten, die nicht nur den Nationalsozialismus und das Denken von Marx bestimmten, sondern bis zu Gipfeln der Kantischen, Hegelschen, und späten Husserl'schen Philosophie reichen, auf. Er analysiert sie im historischen Relativismus Diltheys, Heideggers, Gadamers, in der Relativismus sich brillant manifestiert, und widerlegt die Versuche Heideggers, Gadamers, und berühmter Logiker, diese Widersprüche zu leugnen oder als plumpe Überrumpelungsversuche abzutun. Das Buch unternimmt auch eine wahre Entthronung des Wertrelativismus und ethischen Relativismus sowie des Relativismus in der Religionsphilosophie. So trägt Seifert, wird sein Buch gelesen und verstanden, wesentlich zur Befreiung von der Diktatur des Relativismus bei. Kart., 236 S., 21 x 13 cm



Preis: 14,80 EUR
inkl. UST exkl.
Lieferzeit: i.d.R. 1-3 Werktage
  Merkzettel  

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Martin Luthers Kampf mit Gott Martin Luthers Kampf mit Gott

6,80 EUR
inkl. UST exkl.
Das Goldene Buch Das Goldene Buch

16,90 EUR
inkl. UST exkl.
Luther wie er lebte, leibte und starb SD068 Luther wie er lebte, leibte und starb SD068

4,80 EUR
inkl. UST exkl.
Das Unbefleckte Herz Mariä Die große Offenbarung in Fatima und Pontevedra Das Unbefleckte Herz Mariä Die große Offenbarung in Fatima und Pontevedra

2,50 EUR
inkl. UST exkl.
Grundkurs Philosophie VI Natürliche Ethik Grundkurs Philosophie VI Natürliche Ethik

19,90 EUR
inkl. UST exkl.
Der verlorene Sohn der Theologie Der verlorene Sohn der Theologie

14,80 EUR
inkl. UST exkl.