Philosophie des Glaubens

Kardinal Newmans „Philosophie des Glaubens“ gehört zu den Klassikern der christlichen Apologetik. Er schrieb dieses Buch vor dem Hintergrund des britischen Empirismus und versucht darin, den Skeptiker davon zu überzeugen, dass es gute Gründe gibt an Gott zu glauben ...

24,95 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
10-60-01
Lieferzeit
2-3 Tage

Kardinal Newmans „Philosophie des Glaubens“ gehört zu den Klassikern der christlichen Apologetik. Er schrieb dieses Buch vor dem Hintergrund des britischen Empirismus und versucht darin, den Skeptiker davon zu überzeugen, dass es gute Gründe gibt an Gott zu glauben, auch wenn es unmöglich ist, das göttliche Wesen vollständig zu verstehen. In der Tat ist die Logik des diskursiven Denkens für die menschliche Erkenntnis sehr nützlich, da sich Letztere aber nicht auf das rein Erfahrbare beschränken lässt, sind ihrer Anwendbarkeit im realen Leben auch wieder Grenzen gesetzt. Die menschliche Vernunft leistet somit einen erheblichen Beitrag zur Durchdringung, Aneignung, aber auch Verteidigung des Glaubens; zur Erkenntnis der Wahrheit sind dem menschlichen Geist beide – Glaube und Vernunft – notwendig. Newmans bahnbrechende Arbeit spricht uns in ihrer breit gefächerten Thematik und philosophischen Originalität heute immer noch genauso an wie die ersten Leser. Durch den informellen, natürlichen Charakter bleibt Newmans Werk ein unbezahlbarer Leitfaden hinsichtlich der Natur des Glaubens. Geb., 320 S., 23,5 x 16,8 cm

Mehr Informationen
Autor John Henry Kardinal Newman
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-943506-37-2
Verlag Verlagsbuchhandlung Sabat
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH