Patrologie oder christliche Literaturgeschichte der ersten drei Jahrhunderte

Leben, Lehre & Werk der Kirchenväter. In der Patrologie spiegelt sich in ganz besonderer Weise der tiefe und feurige Geist Möhlers wider und führt den Leser gleichsam an die Quelle seines geistigen Schaffens.

29,95 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
06-01-10
Lieferzeit
2-3 Tage

Leben, Lehre & Werk der Kirchenväter. In der Patrologie spiegelt sich in ganz besonderer Weise der tiefe und feurige Geist Möhlers wider und führt den Leser gleichsam an die Quelle seines geistigen Schaffens. Denn Möhler bekennt selbst ganz offen, dass Christus durch das Studium der Kirchenväter für ihn ein anderer geworden sei und er gerade durch die Versenkung in deren Geist ein lebendiges, frisches und volles Christentum gefunden habe. Da also die Väterlehre eine so ausgezeichnete Stellung im Leben und Denken Möhlers einnimmt, so erschließt sich daraus auch seine ganzheitliche Behandlung dieses theologischen Stoffes. Er wollte gleichsam in die Denkart und Empfindung der Kirchenväter einführen, sowohl in ihre tiefsinnigen Ideen als auch ihren lebendigen Glauben, ihre Begeisterung für Christus und die Kirche. Möhler beginnt bei seiner Darstellung jeweils mit einer kurzen Biographie, streut kritische Bemerkungen nur gelegentlich ein und verfolgt den Ideengang der Schriftwerke, indem er die Erfassung ihres geistigen Gehaltes als die Hauptaufgabe des Patrologen betrachtet. Mit dem systematisch geordneten Lehrbegriff der einzelnen Autoren schließt er ab. Eine brillante Einführung in die Geisteserzeugnisse des christlichen Altertums! Aus dem Inhalt: Justin, Irenäus, Clemens von Alexandrien, Origenes, Dionysius der Große etc.

XVI, 528 S. - 23,5 x 16,8 cm
gebunden

Mehr Informationen
Autor Johann Adam Möhler
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-943506-01-3
Verlag Sabat
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH