Maria, die Schlangenzertreterin - CD

Versuch einer katholischen Auslegung von Genesis 3,15
2 CDs

8,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
31-0089
Lieferzeit
2-3 Tage

Das sogenannte „Protoevangelium“, Genesis 3,15 („Feindschaft werde ich setzen zwischen Dir und dem Weib, zwischen deinem Samen und ihrem Samen“), wird von vielen Kirchenvätern und Kirchenlehrern als eine erste Ankündigung des Messias betrachtet. Eingehendere Untersuchungen erlauben darüberhinaus aber auch die Interpretation, daß das Protoevangelium die Person der Gottesmutter Maria prophezeit.

CD 1

  1. Überlick
  2. Die Auslegung von Genesis 3,15 bei den modernen Exegeten
  3. Die Gleichsetzung der Schlange mit dem Teufel
  4. Die messianische Interpretation
  5. Das apokalyptische Weib
  6. Ein methodischer Fehler des Nominalismus
  7. Die Marianische Deutung

CD 2

  1. Täterschaft und Opferschaft von Adam, Eva und der Schlange
  2. Die Septuaginta
  3. Genauere Textanalyse
  4. Der Untergang der Schlange nach ihrem Scheinsieg
  5. Maria, die Miterlöserin

Vortrag von Dr. Heinz-Lothar Barth, gehalten auf der 5. Schönenberger Sommerakademie am 21. Juli 2000.

2 CD, Laufzeit ca. 100 Min.

Mehr Informationen
Autor Heinz-Lothar Barth
Verlag Studentenbewegung Thomas von Aquin
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH