Lorenzo Ruiz - Reise in das verbotene Land

Lorenzo Ruiz lebt mit Frau und Kindern ein ruhiges und friedliches Leben in Manila. Dort arbeitet er als Schreiber für den Dominikanerkonvent und ist in der Rosenkranzbruderschaft eifrig aktiv ...

Hier finden Sie ein Link zu einem Kurzen Video auf youtubes über das Buch.

6,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
65-60-34
Lieferzeit
2-3 Tage

Lorenzo Ruiz lebt mit Frau und Kindern ein ruhiges und friedliches Leben in Manila. Dort arbeitet er als Schreiber für den Dominikanerkonvent und ist in der Rosenkranzbruderschaft eifrig aktiv. Eines Abends jedoch geschieht das Unfassbare: Zu unrecht des Mordes beschuldigt, muss er um sein Leben fliehen. Die Dominikaner vermitteln ihm heimlich einen Platz auf einem Schiff, das am kommenden Tag in See sticht. Erst später erfährt Lorenzo das Ziel der Reise: Japan, das verbotene Land. Dort erwartet Mitte des 17. Jahrhunderts jeden christlichen Missionar das Todesurteil.
Ein Lebensbild des ersten Heiligen der Philippinen.
kart., 64 S., 20x13 cm

Hier finden Sie ein Link zu einem Kurzen Video auf youtubes über das Buch.

Mehr Informationen
Autor Paul Baldauf
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-947890-08-8
Verlag Kehl, Petra, Dr.
Seitenzahl 64
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH