Kommentar zur Regel des heiligen Benedikt

Der 1913 veröffentlichte Kommentar zur Benediktusregel aus der Feder des dritten Abtes von Solesmes, Dom Paul Delatte, gilt als ein Klassiker des benediktinischen Neuaufbruchs....
95,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
11-06-11
Lieferzeit
2-3 Tage
Der 1913 veröffentlichte Kommentar zur Benediktusregel aus der Feder des dritten Abtes von Solesmes, Dom Paul Delatte, gilt als ein Klassiker des benediktinischen Neuaufbruchs. Das in vielen Auflagen verbreitete Werk zeichnet sich durch eine tiefe geistliche und theologische Durchdringung der benediktinischen Regel aus und legt besonderen Wert auf die biblische und patristische Verankerung der monastischen Tradition. Die ausgewogene und praktisch orientierte Auslegung legt Zeugnis ab von der langjährigen Seelen- und Menschenführung des Autors. Dom Paul Delatte OSB, 1848-1937. Mönch der Abtei Solesmes, die er ebenso wie die Kongregation von Solesmes von 1890 bis 1920 leitete.
XXXIV, 830 S., geb.
Mehr Informationen
Autor Delatte, Dom Paul
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-8306-7465-8
Verlag EOS Verlag
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH