Keine Einheit ohne Wahrheit Teil I

Überlegungen zur antichristlichen Ideologie des Ökumenismus.
In einer auf mehrere Teile angelegten Untersuchung dokumentiert der Verfasser den Bruch, der zwischen der Ideologie des Ökumenismus und der ständigen katholischen Lehre besteht

8,60 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
16-02-02
Lieferzeit
2-3 Tage

In einer auf mehrere Teile angelegten Untersuchung dokumentiert der Verfasser den Bruch, der zwischen der Ideologie des Ökumenismus und der ständigen katholischen Lehre besteht. Der neue Kurs setzte nachweisbar bereits auf dem II. Vatikanum ein und hat unter Papst Johannes Paul II. einen einstweiligen Höhepunkt erreicht. Das Buch soll mit dazu beitragen, die verunsicherten Gläubigen aufzuklären und zum geistigen Widerstand gegen eine möglicherweise drohende Welteinheitsreligion auf ökumenistischer Basis aufzurufen.

kart., 272 S., 18,5×12,5 cm

Mehr Informationen
Autor Heinz-Lothar Barth
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-932691-12-6
Verlag Sarto
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH