Ehescheidung und Kommunion

Ausgehend vom Menschen als ein auf sein Gegenüber hingeordnetes soziales Wesen legt der Autor die wesentlichen Elemente der christlichen Ehe dar ...

1,50 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
10-40-19
Lieferzeit
2-3 Tage

Ausgehend vom Menschen als ein auf sein Gegenüber hingeordnetes soziales Wesen legt der Autor die wesentlichen Elemente der christlichen Ehe dar. Von dort ist es gedanklich nur ein kleiner Schritt zur Unauflöslichkeit eben dieser christlichen Ehe. Der Bruch dieser stellt eine Verfehlung dar. Eine zweite zivile Verbindung ist ein fortgesetzter Bruch. Aus den Herleitungen des Autors geht sehr klar hervor, warum eine zivile Verbindung eines Menschen den bereits ein gültiges Eheband bindet, niemals von der Kirche anerkannt werden kann. In seinem Fazit legt der Autor noch mal ein besonderes Augenmerk auf die Kinder, die von Trennung und neuer Verbindung besonders betroffen sind.
Paperback, 28 S., 14 x 10,5cm

Mehr Informationen
Autor Prof. Dr. Robert Spaemann
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-932085-50-5
Verlag St. Grignion Verlag
Seitenzahl 28
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH