Die Übel und der gute Gott. Theodizee

Wenden wir unseren Blick ab von der Freudenfeier des Volkes Israel: Gott befreite uns aus dem Sklavenhaus Ägypten, Moses führte uns in die Freiheit. Schauen wir auf die Schattenseitne der Siegesfeier: die ägyptische Frau am Grab ihres einzigen Kindes, getötet vom Würgeengel, die Feldpost in der Hand, ihr Mann gefallen in den Fluten des Meeres
9,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
01-08-09
Lieferzeit
2-3 Tage
Wenden wir unseren Blick ab von der Freudenfeier des Volkes Israel: Gott befreite uns aus dem Sklavenhaus Ägypten, Moses führte uns in die Freiheit. Schauen wir auf die Schattenseitne der Siegesfeier: die ägyptische Frau am Grab ihres einzigen Kindes, getötet vom Würgeengel, die Feldpost in der Hand, ihr Mann gefallen in den Fluten des Meeres, in Ausübung seiner soldatischen Pflichten. Sie weint um ihr Kind und ihren Ehemann. Diese Tränen sind der Ausgangspunkt der Theodizeefrage.

114 Seiten
kartoniert
Mehr Informationen
Autor Uwe Christian Lay
Produktform Kartoniert
ISBN 9783928273205
Verlag Gustav-Siewerth-Akademie
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH