Die Torheit des Kreuzes - Die heilige Gemma Galgani - Der Aufstieg einer Seele Bd. I

Autobiographie über die "Jungfrau von Lucca" (1878-1903), die nicht nur vertrauten Kontakt mit ihrem Engel hatte, sondren auch ein reiches mystisches Leben führte...

8,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
20-03-61
Lieferzeit
2-3 Tage

Autobiographie über die "Jungfrau von Lucca" (1878-1903), die nicht nur vertrauten Kontakt mit ihrem Engel hatte, sondren auch ein reiches mystisches Leben führte. Der hl. Maximilan Kolbe sagte: "Schon dreimal habe ich das Leben von Gemma Galgani gelesen. Diese Lektüre bot mir mehr als viele geistliche Übungen."

Die heilige Gemma Galgani steht als helleuchtender Stern am Firmament der Kirche zu Beginn unseres XX. Jahrhunderts. Sie zeigt sich uns im reinstem Licht der Glückseligkeiten des Evangeliums. Aus der Tiefe ihrer Loslösung von der Welt ruft sie uns das Wort, das uns retten kann, entgegen: das Wort vom Kreuz.
Mit diesem ersten Band über die «seraphische Jungfrau von Lucca», bietet uns Pater Jean-François Villepelée eine umfassende Darstellung ihres kurzen Lebens und erschütternden Sühneleidens, das aber überreich war an geistlichen Gunsterweisungen des Himmels.
Die Gegenwart der Heiligen ist eine uns von Gott dargebotene Gnade für alle, die in der Einfachheit des Herzens den Weg und die Wahrheit suchen.
Wir dürfen in unserer Zeit der Verwirrung diese Quellen lebendigen Wassers nicht übersehen!

149 S.,
Paperback

Mehr Informationen
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-907525-20-3
Verlag Parvis
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH