Die lebendige Flamme

 

Briefe und kleine Schriften Sämtliche Werke IVJohannes vom Kreuz letztes und reifstes Werk: die «Lebendige Liebesflamme» schildert Gottbegegnungen, die ihm jenseits der furchtbaren Nachterfahrungen der zwei ersten Bücher, jenseits auch der bräutlichen Erfahrungen des «Cantico» zuteil geworden sind.

 

14,50 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
11-03-03
Lieferzeit
2-3 Tage

Der vierte Band der Werke des Johannes vom Kreuz enthält sein letztes und reifstes Werk: die «Lebendige Liebesflamme», worin er Gottbegegnungen schildert, die ihm jenseits der furchtbaren Nachterfahrungen der zwei ersten Bücher, jenseits auch der bräutlichen Erfahrungen des «Cantico» zuteil geworden sind. Jetzt, da die Seele ganz durchläutert ist, erhält die Berührung von Herz zu Herz, von Substanz zu Substanz; eine solche Intimität und Beseligung, dass der Heilige dafür nur noch Bilder des Lichtes, der Flamme, des Loderns und Sprühens hat. Alles ist hingegebene Liebe, und der Weg dazu ist eben das SichHingeben, Sich-Hinnehmenlassen. Deshalb stehen imitten im Buch heftige Invektiven gegen einsichtslose Seelenführer, die durch ihre sturen Betrachtungsmethoden die geführten Seelen um jede höhere Gotterfahrung betrügen.
Beigegeben sind die wenigen erhaltenen Briefe des Heiligen, zum Teil ergreifende Dokumente seines Leidenswegs in dem von ihm reformierten Orden, sowie die Merksprüche und Anweisungen, die er für verschiedene, nahestehende Personen verfasste, und die in Kurzform seine Hauptlehren ausdrücken.
geb., 203 S.,

Mehr Informationen
Autor Johannes vom Kreuz
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-89411-151-9
Verlag Johannes Verlag
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH