Die Kunst gut zu sterben

 

Christus ist mein Leben und Sterben mein Gewinn.Der hl. Bellarmin zeigt in seiner Schrift auf, dass die Kunst, gut zu sterben, in erster Linie darin besteht, gut zu leben, und zwar nach den Weisungen, welche uns die Heilige Schrift und die Heiligen der Kirche geben

 

19,95 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
10-14-01
Lieferzeit
2-3 Tage

Der hl. Bellarmin zeigt in seiner Schrift auf, dass die Kunst, gut zu sterben, in erster Linie darin besteht, gut zu leben, und zwar nach den Weisungen, welche uns die Heilige Schrift und die Heiligen der Kirche geben. Dabei stellt er unter anderem Betrachtungen über die Letzten Dinge an – wie Gericht, Himmel und Hölle –, verweist aber auch auf die Gnadenmittel, welche uns in den Sakramenten dargeboten werden, und auf die Tugenden und Vorschriften, die wir für ein gutes Leben beherzigen sollen. Ebenso gibt er ganz praktische Anweisungen, wie wir mit Gefühlen der Angst und Verzweiflung sowie mit Versuchungen umgehen sollen, wenn der Todeszeitpunkt näher rückt. Die Betrachtung des Todes und das Sterben werden uns so zu einem Gewinn, denn wer im Herrn stirbt, der wird auch mit ihm auferstehen.
160 Seiten, Hardcover

Mehr Informationen
Autor Bellarmin, Robert
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-943506-18-1
Verlag Sabat
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH