Die kirchlichen Benediktionen im Mittelalter. 2 Bände

Neben zahlreichen Formularen enthält es u.a. auch ein 100seitiges Kapitel Besessenheit, indem sich neben der Schilderung des allgemeinen kirchlichen Vorgehens auch die Entwicklung des Exorzismus bis hin zu den wichtigsten Formeln findet.

118,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
07-05-01
Lieferzeit
2-3 Tage

Der großen Schaffenskraft des Breslauer Domkapitulars verdankt die Fachwelt neben der Messe im Deutschen Mittelalter ein zweites Standardwerk. Schon zur Zeit seines ersten Erscheinens wurde es euphorisch aufgenommen und ist bis heute unentbehrliches Handwerkzeug nicht nur der Liturgiewissenschaftler. Nach jahrelangem Quellenstudium legte Prälat Adolph Franz 1909 dieses ganz aus den Quellen gearbeitete Werk vor.
Neben zahlreichen Formularen enthält es u.a. auch ein 100seitiges Kapitel Besessenheit, indem sich neben der Schilderung des allgemeinen kirchlichen Vorgehens auch die Entwicklung des Exorzismus bis hin zu den wichtigsten Formeln findet.


2 Bände, insgesamt ca. 1.400 Seiten; Format: 15,3 x 22,3 cm
gebunden

Mehr Informationen
Autor Adolph Franz
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-936741-04-9
Verlag nova & vetera
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH