Die Heilige Messe als Mysterium und Gedächtnis - CD

Spiritueller Vortrag über die Hl. Messe

2 CDs

8,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
31-0182
Lieferzeit
2-3 Tage

Für die modernen Theologen ist die Hl. Messe nichts weiter als ein bloßes Mahl, ein Gedächtnis an ein einmal stattgefundenes Ereignis und ein „Pascha-Mysterium“. Entsprechend sind diese nur einseitig verwendeten Begriffe einem tiefgläubigen Katholiken häufig suspekt.

Zu Unrecht, denn wie dieser Vortrag zeigen will: Die Hl. Messe ist tatsächlich auch ein Opfermahl, auch ein Gedächtnis und sogar auch ein Pascha-Mysterium.

CD 1: Die Heilige Messe als Mysterium

  1. Einleitung
  2. Das Christusgeheimnis
  3. Die Eucharistie
  4. Das Opfer
  5. Das Pascha-Mysterium

CD 2: Die Heilige Messe als Gedächtnis

  1. Der belastete Gedächtnisbegriff
  2. Gedenksteine im Alten Testament
  3. Andere Memoriale
  4. Die Vollendung im Neuen Testament
  5. Literarische Zeugnissse
  6. Die Notwendigkeit des Memoriale

Vortrag von Pater Waldemar Schulz, gehalten auf der 11. Schönenberger Sommerakademie am 27. Juli 2006.

2 CD. Laufzeit ca. 87 Min.

 

Mehr Informationen
Autor Waldemar Schulz
Verlag Studentenbewegung Thomas von Aquin
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH