Die Familie im Spannungsfeld zu den evangelischen Räten

Von der Krise, der Kirche und Gesellschaft erschüttert, ist die Familie wohl am empfindlichsten getroffen. Marxisten und Neomarxisten fordern die Abschaffung der Familie als Abbild der Trinität und machen den isolierten Einzelnen zum Arbeitsgesellen der Gesellschaft.
12,50 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
01-05-28
Lieferzeit
2-3 Tage
Von der Krise, der Kirche und Gesellschaft erschüttert, ist die Familie wohl am empfindlichsten getroffen. Marxisten und Neomarxisten fordern die Abschaffung der Familie als Abbild der Trinität und machen den isolierten Einzelnen zum Arbeitsgesellen der Gesellschaft.

171 Seiten
kartoniert
Mehr Informationen
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-928273-88-6
Seitenzahl 171
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH