Die ältesten griechischen Handschriften des Neuen Testaments

Weit über 5000 griechische Handschriften des Neuen Testaments sind bis heute bekannt. Davon werden hier 104 Handschriften ediert, die aus dem ersten bis vierten Jahrhundert stammen und damit einen besonderen Thesaurus für die gesamte Christenheit darstellen

110,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
25-20-01
Lieferzeit
2-3 Tage

Bearbeitete Edition und Übersetzung

Weit über 5000 griechische Handschriften des Neuen Testaments sind bis heute bekannt. Davon werden im vorliegenden Band 104 Handschriften ediert, die aus dem ersten bis vierten Jahrhundert stammen und damit einen besonderen Thesaurus für die gesamte Christenheit darstellen. Sie umfassen bereits 60 Prozent vom griechischen Text des Neuen Testaments. Die Handschriften werden jeweils nach acht Gesichtspunkten präsentiert: Herkunft, Aufbewahrung, Beschreibung, Inhalt, Datierung, Bibliographie, Hinweise, wo die Abbildungen zu finden sind, und Transkription. Jede transkribierte Zeile ist mit einer deutschen Übersetzung versehen. Die genaue Kenntnis der ältesten griechischen Textüberlieferung ist für Theologen und für jeden wichtig, der sich ernsthaft mit der Bibel und der Entstehung der einzelnen Schriften des Neuen Testaments beschäftigen will.

952 Seiten
Hardcover

Mehr Informationen
Autor Jaros, Karl
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-412-22215-4
Verlag Böhlau Köln
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH