Der privilegierte Planet - DVD

Auf der Suche nach Sinn im Universum.
Mit Hilfe von atemberaubenden Computer-Animationen, Interviews mit führenden Wissenschaftlern und spektakulären Bildern der Erde und des Kosmos untersucht "Der Privilegierte Planet" die verblüffende Abhängigkeit zwischen unseren Lebensbedingungen und unserem Vermögen, das Universum erforschen und verstehen zu können.
Deutsche Bearbeitung: Drei Linden Film 2008
Laufzeit: ca. 60 Min.

18,95 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
27-02-09
Lieferzeit
2-3 Tage

"Die Orte im Universum, die am lebensfreundlichsten sind, bieten gleichzeitig die besten Möglichkeiten für wissenschaftliche Entdeckungen. Ich glaube, das deutet auf eine Zweckmässigkeit hin."

Mit Hilfe von atemberaubenden Computer-Animationen, Interviews mit führenden Wissenschaftlern und spektakulären Bildern der Erde und des Kosmos untersucht "Der Privilegierte Planet" die verblüffende Abhängigkeit zwischen unseren Lebensbedingungen und unserem Vermögen, das Universum erforschen und verstehen zu können.
Ist diese Übereinstimmung lediglich ein Zufall? Oder deutet sie auf eine tiefere Wahrheit hin - auf Zweck und intelligentes Design im Kosmos?
Guillermo Gonzales, Astrobiologe
Viele Wissenschaftler und Biologen haben behauptet, dass die Erde nur wie ein einfaches Staubkörnchen im unermesslich großen Kosmos dahin treibe, ohne jede Bestimmung oder Bedeutung. Jüngste astronomische Erkenntnisse scheinen jedoch das Gegenteil nahe zu legen.
Denn wir wissen heute, dass eine genau aufeinander abgestimmte Anordnung von bestimmten Faktoren die Erde für komplexes Leben bewohnbar macht. Wir sind von der sauerstoffreichen Atmosphäre unseres Planeten abhängig, von seinem großen Mond, seinen Nachbarplaneten und seiner genauen Lage im Sonnensystem und in der Galaxis. Mehr noch: dieselben Faktoren, die einen Planeten wie die Erde lebensfreundlich machen, liefern gleichzeitig auch die besten Voraussetzungen für wissenschaftliche Entdeckungen.
Deutsche Bearbeitung: Drei Linden Film 2008
Laufzeit: ca. 60 Min.

Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH