Der Papst der Hitler trotzte

Die Wahrheit über Pius XII.
Die bevorstehende Seligsprechung Papst Pius XII. hat die Debatte um seine Rolle während des Zweiten Weltkriegs neu angeheizt. Hätte der Papst die Greueltaten Hitlers stoppen können, indem er Krieg und Judenverfolgung öffentlich verurteilte?

19,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
03-05-02
Lieferzeit
2-3 Tage

Die bevorstehende Seligsprechung Papst Pius XII. hat die Debatte um seine Rolle während des Zweiten Weltkriegs neu angeheizt. Hätte der Papst die Greueltaten Hitlers stoppen können, indem er Krieg und Judenverfolgung öffentlich verurteilte?
Michael Hesemann zeichnet ein Bild Pius XII. im Licht der neuesten historischen Forschung - und kommt zu einem aufregenden Ergebnis: Pius XII. hat dem deutschen Diktator getrotzt, der Papst war ein subtiler Gegenspieler des Nazi-Terrors.
Geb., 208 S., 13,5 x 21,5 cm
 

Mehr Informationen
Autor Michael Hesemann
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-7902-5764-9
Verlag Paulinus
Seitenzahl 208
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH