Der Narrenpeter und der lange Philipp

Der Narrenpeter und der lange Philipp

Der Narrenpeter und der lange Philipp zeigen den Schriftsteller Joseph Spillmann von jener erheiternden Seite, die voller Humor ist. Seine beiden Geschichte sind köstlich und bereiten Spaß.
Der lange Phillip zeigt, wie der König von Preußen, der lange Kerle für seine Hofgarde braucht, von einem biederen Sachsen zum Narren gehalten wird.

9,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
25-03-17
Lieferzeit
2-3 Tage

Der Narrenpeter und der lange Philipp

Der Narrenpeter und der lange Philipp zeigen den Schriftsteller Joseph Spillmann von jener erheiternden Seite, die voller Humor ist. Seine beiden Geschichte sind köstlich und bereiten Spaß. Der Narrenpeter spielt am Bodensee und reiht sich in die reiche und sehr bunte Tradition der dortigen Stadt Stockach ein. Ihr Narrengericht ist seit vielen Jahrhunderten ein bis heute wahres Spektakulum für alle , die von nah und ferndorthin kommen.
Der lange Phillip zeigt, wie der König von Preußen, der lange Kerle für seine Hofgarde braucht, von einem biederen Sachsen zum Narren gehalten wird. Der Sachse entweicht durch seine Tricks dem König, um hernach seine Braut heimzuführen.

143 S.
kartoniert

Mehr Informationen
Autor Spillmann Joseph
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-932426-48-3
Verlag SJM
Seitenzahl 143
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH