Der Jesuitenstaat in Südamerika 1609-1768

Eine christliche Alternative zu Kolonialismus und Marxismus
Von 1608 bis 1768 wirkten Jesuiten in Paraguay um die Indianern zu missionieren. Dabei schufen sie weitgehend autonome "Stadtstaaten", Reduktionen genannt.

 

29,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
25-40-02
Lieferzeit
2-3 Tage

Eine christliche Alternative zu Kolonialismus und Marxismus
Von 1608 bis 1768 wirkten Jesuiten in Paraguay um die Indianern zu missionieren. Dabei schufen sie weitgehend autonome "Stadtstaaten", Reduktionen genannt. 40 zum Teil ganzseitige Tafeln, 2 Karten
kart., 174 Seiten,

Mehr Informationen
Autor Hartmann, Peter C
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-87437-349-4
Verlag Konrad, A H
Seitenzahl 174
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH