Der Goldschatz im Römerlager

In der Völkerwanderungszeit von den Germanen hart bedrängt und ihnen schutzlos ausgeliefert, fühlt sich die Bevölkerung der römischen Provinzen an der Donau von Rom verlassen ...

12,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
65-80-02
Lieferzeit
2-3 Tage

In der Völkerwanderungszeit von den Germanen hart bedrängt und ihnen schutzlos ausgeliefert, fühlt sich die Bevölkerung der römischen Provinzen an der Donau von Rom verlassen. Als auch noch eine Hungersnot ausbricht, wird die Lage verzweifelt. Der 14-jährige Quintus macht sich mit seinem geliebten Hund Witte und dem jungen Mönch Maurus auf den Weg, um den geheimnisumwitterten Severin, der im Ruf eines Heiligen und Wundertäters steht, um Hilfe zu bitten. Auch sollen sie nach den Getreideschiffen aus Rätien Ausschau halten, die von der hungernden Bevölkerung von Favianis sehnlichst erwartet werden. Wird es ihnen gelingen, die Stadt zu retten? kart., 192 S., 20 x 13 cm ab 10 Jahre

Mehr Informationen
Autor Gerhard Ellert
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-947890-03-3
Verlag Kehl Verlag
Seitenzahl 192
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH