De principiis motus processivi. Über die Prinzipien der fortschreitenden Bewegung.

Durch seine Untersuchungen und die Beschreibung der physiologischen Auswirkungen anhand der Wärme und Kälte schlägt er eine exakte denkerische Brücke zwischen Geistigem und Physiologischem. Wahrhaftes beglückendes Erkennen kann daher heilende Auswirkungen bis in den Bereich des Physischen haben.

35,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
50-35-02
Lieferzeit
2-3 Tage

Albertus Magnus beschreibt in vielschichtiger Weise Aspekte und Modelle von Bewegung. Durch seine Untersuchungen und die Beschreibung der physiologischen Auswirkungen anhand der Wärme und Kälte schlägt er eine exakte denkerische Brücke zwischen Geistigem und Physiologischem. Wahrhaftes beglückendes Erkennen kann daher heilende Auswirkungen bis in den Bereich des Physischen haben.

Albert der Große (Albertus Magnus), ca. 1200-1280, Heiliger, Kirchenlehrer, Bischof, herausragender Gelehrter des Mittelalters und bedeutender Ausleger der Schriften des Aristoteles.

lateinisch - deutsch
190 Seiten
Hardcover

Mehr Informationen
Autor Albert der Große
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-451-34187-8
Verlag Verlag Herder
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH