Das Lied der Liebe - Selbstbiographie der seligen Mutter Cäcilia

Dina Belanger wurde am 30. April 1897 in einer frommen Familie in Kanada geboren. Sie war sehr musikalisch und absolvierte das Konservatorium als Pianistin. Sie gab Konzerte und komponierte selbst. 1921 trat sie ins Kloster Jesus-Maria ein und starb dort im Alter von nur 33 Jahren an Tuberkulose

19,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
20-56-24
Lieferzeit
2-3 Tage

Autobiographie der Seligen Dina Bélanger, Mutter Maria von der heiligen Cäcilia von Rom RJM (1897-1929)
Dina Belanger wurde am 30. April 1897 in einer frommen Familie in Kanada geboren. Sie war sehr musikalisch und absolvierte das Konservatorium als Pianistin. Sie gab Konzerte und komponierte selbst. 1921 trat sie ins Kloster Jesus-Maria ein und starb dort im Alter von nur 33 Jahren an Tuberkulose. Dina machte als Mystikerin keinen Lärm. Wir wüßten nichts von dieser bevorzugten Seele, hätte Gott nicht in seiner Vorsehung dafür gesorgt, daß die Oberin des Klosters der seligen Dina befahl, ihr Leben niederzuschreiben.
geb., 384 S., 21,5 x 15,5 cm
 

 

Mehr Informationen
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-908542-62-9
Verlag Theresia Verlag
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH