Das innerliche Leben

Über die Notwendigkeit, es zu vereinfachen und wieder auf seine Grundlage zurück zu führen.

Der Salesianerpater Josef Tissot (†1894) war ein begnadeter Prediger und Missionar und publizierte viele religiöse Schriften.
Hier sein berühmtestes Werk: Regeln zur Lebensführung und Anleitung zum Gebet und zur Meditation – immer aktuell!
Drei große Gedanken bilden den Hauptinhalt dieser kleinen Schrift: das Ziel, der Weg, die Mittel.
16,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
11-02-24
Lieferzeit
2-3 Tage

Über die Notwendigkeit, es zu vereinfachen und wieder auf seine Grundlage zurück zu führen
Der Salesianerpater Josef Tissot (†1894) war ein begnadeter Prediger und Missionar und publizierte viele religiöse Schriften.

Hier sein berühmtestes Werk: Regeln zur Lebensführung und Anleitung zum Gebet und zur Meditation – immer aktuell!

... Man sucht nach dem, was das Gemüt erregt. Die tiefen Wege des Geistes und des Herzens werden immer unbekannter, das Romantische durchdringt alles, sogar die Frömmigkeit.

...Man muss diese Unordnung beseitigen, jene Gewaltherrschaft des Gefühls stürzen und der Vernunft ihre Rolle als erste Dienerin des Glaubens zurück geben.

Deswegen wendet man sich in diesem Buch vor allem an die Vernunft, und für das Gefühl findet sich sehr wenig. Doch wird eine auf vernünftigen Gedanken beruhende einfache Schlussfolgerung ausreichen, uns bis zur vollendeten Heiligkeit zu führen.

Drei große Gedanken bilden den Hauptinhalt dieser kleinen Schrift: das Ziel, der Weg, die Mittel.

235 S., geb.
Mehr Informationen
Autor P. Josef Tissot
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-900538-80-4
Verlag Fassbaender
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH