Das Geheimnis Jesu Christi

Oft verschleiert unter großmächtig klingenden Worthülsen wurde in den vergangenen Jahrzehnten selbst von berufenen Theologen die Wahrheit angetastet, dass Jesus Christus "Gott von Gott, Licht vom Licht, wahrer Gott vom wahren Gott" ist, "gezeugt, nicht geschaffen, eines Wesens mit dem Vater."

14,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
18-02-05
Lieferzeit
2-3 Tage

Oft verschleiert unter großmächtig klingenden Worthülsen wurde in den vergangenen Jahrzehnten selbst von berufenen Theologen die Wahrheit angetastet, dass Jesus Christus "Gott von Gott, Licht vom Licht, wahrer Gott vom wahren Gott" ist. Gegen diese Neuauflage uralter christologischer Irrtümer hat sich Erzbischof Marcel Lefebvre zeitlebens gewandt. Dieses Buch fasst seine Lehre von Jesus Christus zusammen; es steht ganz in Übereinstimmung mit dem Lehramt der Kirche: Jesus Christus ist wahrer Gott und wahrer Mensch. Nur so kann er der Mittler des Neuen Bundes sein. Darum war für diesen Erzbischof Jesus Christus alles - das Leben. Sein Verdienst ist es, ganz konkret die Folgerungen, die sich aus der Wahrheit der Gottheit Christi ergeben, zu Ende zu denken: Von der Gottheit Jesu Christi führt eine gerade Linie zum sozialen Königtum Jesu Christi.

geb., 186 S., 21,5×14,8 cm

Mehr Informationen
Autor Marcel Lefebvre
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-943858-10-5
Verlag Sarto
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH