Charles de Foucauld - Ein Heiliger in der Wüste - Hörbuch

Charles de Foucauld, vom Lebemann in der Pariser Metropple hin zum Leben als Eremit in der Wüste.Verschlungene Wege führen ihn zu den Ärmsten und Vernachlässigsten in der Wüste Algeriens, den Tuarregs ...

12,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
80-20-10
Lieferzeit
2-3 Tage

Am 1. Dezember 2016 ist der 100. Todestag des seligen Charles de Foucauld (1858 - 1916), dt. auch Bruder Karl von Jesus. Im Alter von 15 Jahren hatte er jeglichen Glauben an Gott und die Kirche verloren, doch die Frage ließ ihn nicht los. In Paris besuchte er oft die Kirche von St.Augustin und betete immer dasselbe: "Mein Gott, wenn es dich gibt, dann lass mich Dich erkennen!" Im Alter von 29 Jahren wurde ihm die Gnade der Bekehrung geschenkt, die sein Leben radikal veränderte. Er trat in den Trappisten-Orden ein und, weil ihm das Leben dort nicht streng genug war, begann er mit Erlaubnis seiner Oberen ein Einsiedlerleben, zunächst im Hl. Land, dann in Nordafrika (Algerien), wo er sich im Ahaggar-Gebirge bis zu seiner Ermordung der Mission an dem sehr arm lebenden Volk der Tuareg widmete. Seine geistliche Ausstrahlung ist enorm. Nach seinem Tod wurden 11 Ordensgemeinschaften und 8 Säkularinstitute gegründet, die sich auf ihn berufen. Frau Inge M. Thürkauf ist für dieses beeindruckende Lebensbild zu danken, in dem sie es hervorragend versteht, auch eine Brücke zur derzeitigen Weltlage zu schlagen.
72 Minuten Spielzeit

Mehr Informationen
Autor Inge Thürkauf
Verlag Josanto Media
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH