Beten mit John Henry Kardinal Newman

Angesichts des geistigen Hungers vieler Menschen von heute ist es wichtig, sich mit der Lehre und dem Leben der großen Meister des geistlichen Lebens zu beschäftigen und aus ihrer Erfahrung und ihrem Beispiel zu lernen ...
8,95 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
11-07-32
Lieferzeit
2-3 Tage

In der westlichen Gesellschaft spüren immer mehr Menschen, dass Reichtum und Wohlstand kein letztes Glück vermitteln können, weil sie die Sehnsucht des Herzens und die tieferen Probleme des Lebens nicht zu lösen vermögen.

Angesichts des geistigen Hungers vieler Menschen von heute ist es wichtig, sich mit der Lehre und dem Leben der großen Meister des geistlichen Lebens zu beschäftigen und aus ihrer Erfahrung und ihrem Beispiel zu lernen. Bischof Boyce aus Raphoe, Irland, stellt uns einige Aspekte des Gebetslebens und die herausragende Persönlichkeit von John Henry Kardinal Newman vor, der von vielen auch als „Kirchenvater der Neuzeit“ bezeichnet wird.
Zwei Betrachtungen von Kardinal Newman ergänzen die Ausführungen von Bischof Boyce.

geb., 64 S., 18,5 x 11 cm

Mehr Informationen
Autor Philip Boyce
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-9813003-8-3
Verlag Media Maria
Seitenzahl 64
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH