Angewandtes Naturrecht

Die vorliegende Schrift ist eine Ergänzung zu Mansers Schrift „Das Naturrecht in thomistischer Beleuchtung“. Im Mittelpunkt steht die Frage der Anwendung des Naturrechts in unterschiedlichen Bereichen des Rechts. Dazu gehören Fragen wie die Religionsfreiheit, der Schutz des Lebens und der menschlichen Freiheit, Ehe und Familie oder das Recht auf Privateigentum und die Bedeutung des Staates aus naturrechtlicher Sicht.

174 S., kart.

39,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
01-01-26
Lieferzeit
2-3 Tage

Die vorliegende Schrift ist eine Ergänzung zu Mansers Schrift „Das Naturrecht in thomistischer Beleuchtung“. Im Mittelpunkt steht die Frage der Anwendung des Naturrechts in unterschiedlichen Bereichen des Rechts. Dazu gehören Fragen wie die Religionsfreiheit, der Schutz des Lebens und der menschlichen Freiheit, Ehe und Familie oder das Recht auf Privateigentum und die Bedeutung des Staates aus naturrechtlicher Sicht.

Über den Autor

Gallus M. Manser O.P. (1866 – 1950) gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Neuscholastikern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er studierte in Monza und Mailand, u.a. beim späteren Papst Pius XI., Achille Ratti. Manser war Professor für Philosophie in Fribourg. Sein Hauptwerk ist das „Das Wesen des Thomismus“, in dem er einen streng an Thomas von Aquin orientierten Thomismus verteidigt.978-3-86838-514-4

Mehr Informationen
Autor Gallus M. Manser
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-86838-514-4
Verlag Edition scholasticae
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH