An die Männer der Politik

Sämtliche Briefe

Caterina von Siena 9
Herausgegeben von Werner Schmid
gebunden, 504 Seiten, 20 x 13 cm
60 farbige Abbildungen

23,80 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
12-02-59
Lieferzeit
2-3 Tage

Es gibt viele, die über Städte und Burgen herrschen, aber über sich selbst keine Kontrolle haben. So aber ist jede Herrschaft ärmlich und unbeständig.
(Br. 254 an Pietro Tolomei)

Jene, die sich nicht selbst beherrschen können, sind auch nicht geeignet und fähig, andere zu regieren.
(Br. 121 an die Regierung von Siena)

Dieser elende Mensch, der dazu bestellt wurde, die Stadt zu regieren (und sich nicht einmal selbst regieren kann!), drückt die Augen zu und geht sogar so weit, daß er jene für schuldig erklärt, die im Recht sind, und die Schuldigen freispricht.
(Br. 367 an die Regierung von Siena)

Adressaten der Briefe sind:
Könige
Regierungen
Stadtväter
Richter
Senatoren
Grafen
Herrscher
Soldaten

Mehr Informationen
Autor Caterina von Siena
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-901853-16-6
Verlag St. Josef
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH